Sie war mit dem Staatsanwalt im Bett

Isabelle gefährdet Nathalies Chancen auf einen neuen Prozess

20. September 2021 - 16:20 Uhr

AWZ-Folge 3776 vom 20.09.21

Isabelle ist Nathalie übel in die Parade gefahren: Sie war mit einem fremden Mann im Bett, der sich hinterher als der Staatsanwalt herausstellt, der Maximilians Fall neu aufrollen soll. Nathalie kämpft nämlich gerade dafür, ihren zu Unrecht verurteilten Ehemann aus dem Gefängnis zu bekommen. Dafür sieht es nach dieser Nummer allerdings schlecht aus, denn der Staatsanwalt vermutet nun natürlich, dass Isabelle mit Nathalie unter einer Decke steckt und aus purer Berechnung mit ihm geschlafen hat. Ob Isabelle die Sache richtigstellen kann, zeigt das Video oben.

Hier gibt es Backstage-Einblicke in AWZ:

„Alles was zählt“ vorab auf TVNOW anschauen

Ob es Nathalie gelingt, Maximilians Fall neu aufrollen zu lassen, ist jetzt schon in der ganzen AWZ-Folge auf TVNOW zu sehen.