15. Februar 2019 - 16:26 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Knackig, fruchtig, frisch – mit Früchten aus der Heimat: das Dessert

Apfelstrudel von Meta Hiltebrand

Sendung vom 19. Februar 2019: "Knackig, fruchtig, frisch – mit Früchten aus der Heimat" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 60 Minuten plus Kühlzeit

Zutaten für 6-8 Personen

  • 100 g gehackte Mandeln
  • 500 g Äpfel
  • 2 EL Paniermehl
  • 2 EL Zucker
  • ½ TL Zimtpulver
  • 1 fertiger Strudelteig (Kühlregal)
  • 110 g flüssige Butter
  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung

  1. Mandeln in einer Pfanne goldgelb rösten. Herausnehmen und in eine große Schale geben.
  2. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit Mandeln, Paniermehl, Zucker und Zimt mischen.
  3. Ein Backpapier zurechtlegen. Eine Schicht des Strudelteiges darauflegen, vorsichtig mit flüssiger Butter bestreichen, dann eine weitere Schicht darauflegen, ebenfalls mit flüssiger Butter bestreichen. Restlichen Teig wieder kühl stellen.
  4. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Füllung der Länge nach im unteren Drittel auf dem Teig verteilen, Ränder frei lassen. Die Seiten über die Füllung schlagen. Mithilfe des Backpapiers den Strudel von der langen Seite her aufrollen. Mit flüssiger Butter bestreichen.
  5. Strudel im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30-35 Min. goldbraun backen. Hat er bereits vor Ende der Garzeit zu viel Farbe, mit Alufolie abdecken.
  6. Strudel aus dem Ofen nehmen und mit dem Blech auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.
  7. Mit Puderzucker bestreuen, aufschneiden und servieren.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!