15. März 2019 - 17:04 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Regionale Küche – So is(s)t der Norden: das Dessert

Apfel-Franzbrötchen von Andrea Schirmaier-Huber

Sendung vom 22. März 2019: "Regionale Küche – So is(s)t der Norden" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten für 6-8 Stück

  • 2 Äpfel
  • 6 EL Zucker
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 2 EL Butter
  • 2 Pk. frischer Blätterteig (à 275 g, aus dem Kühlregal)

Zubereitung

  1. Äpfel um das Kerngehäuse herum reiben.
  2. Zucker und Zimt mischen. Butter zerlassen.
  3. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  4. Blätterteig entrollen, das Papier abziehen und auf bemehlter Fläche etwas dünner ausrollen.
  5. Geriebenen Apfel ausdrücken. Eine Teigplatte mit zerlassener Butter bestreichen, mit der Hälfte des Zimtzuckers bestreuen und den geriebenen Apfel darauf verteilen. Zweite Teigplatte darauflegen, ebenfalls mit Butter bestreichen und mit restlichem Zimtzucker bestreuen.
  6. Die Teigplatten zusammen von der Längsseite her aufrollen. Die Nahtstelle soll unten liegen.
  7. Die Teigrolle in 6-8 Stücke schneiden. Jedes Stück mit einem bemehlten Kochlöffelstiel parallel zu den Schnittflächen mittig eindrücken.
  8. Im Abstand von mind. 4 cm auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen. Nacheinander im heißen Ofen bei Ober-/Unterhitze im unteren Drittel 20-25 Min. backen.
  9. Die Franzbrötchen auf den Blechen abkühlen lassen.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!