Freund Marc Barthel gibt Schwangerschafts-Update

Anna Hofbauer: Fruchtblase platzt 4 Wochen zu früh

13. November 2019 - 15:31 Uhr

Anna Hofbauer liegt im Krankenhaus

Bis zuletzt hatte Anna Hofbauer ihre Fans glücklich und stolz an ihrer ersten Schwangerschaft teilhaben lassen und den wachsenden Bauch gezeigt. Doch jetzt muss ihr Freund Marc Barthel mit einem ernsten Update für Anna einspringen – denn sie liegt im Krankenhaus. Anna Hofbauers Fruchtblase ist ganze vier Wochen zu früh geplatzt. "Wir waren nicht darauf vorbereitet", gibt Marc auf Instagram zu. Die Ex-Bachelorette noch gar nicht am Ende ihrer Schwangerschaft angelangt.  Deshalb standen die werdenden Eltern nun vor die einer wichtigen Entscheidung, wie er im Video erklärt.

Fruchtblase geplatzt, aber keine Wehen

Nachdem Annas Fruchtblase geplatzt war, ist das Paar sofort ins Krankenhaus gefahren. Das "Problem": Anna ging es gut, sie hatte überhaupt noch keine Wehen. So kann die Geburt ihres ersten Babys nicht starten. "Sie liegt jetzt seit genau zwei Tagen dort auf Station und wir warten darauf, dass die Wehen losgehen", erklärt Marc Barthel. Die Ex-Bachelorette müsse weiterhin im Krankenhaus bleiben, da sie Antibiotikum bekommt. Das wird benötigt, damit das Kind auch ohne Fruchtblase weiterhin vor Bakterien geschützt wird. "Ein unglaublich komisches Gefühl", beschreibt Marc die Situation in seiner Instagram-Story und meint weiter: "Das ist eine krasse Phase, eine krasse Zeit, bei der wir einfach hoffen, dass alles gut läuft."