Mo | 19:05

Alles was zählt: Sieben Charaktere verlassen die Serie

Diese sechs Schauspieler verlassen AWZ
Diese sechs Schauspieler verlassen AWZ © RTL

Inhaltliche Neupositionierung von „Alles was zählt“

Dramatische News für alle Fans von „Alles was zählt“: Sieben Stars werden die Serie verlassen.

„Mit den Ausstiegen der Schauspielerinnen Jenny Bach, Yara Hassan, Michèle Fichtner und Naima Fehrenbacher werden die Geschichten um die Steinkamp Dance Factory im Frühjahr 2015 zu einem großen dramatischen Finale geführt“, bestätigt RTL-Redakteurin Katharina Katzenberger, verantwortlich für die täglichen Serien. „Danach wird es – wie schon nach dem Ende des Eislaufteams vor einigen Jahren – eine inhaltliche Neupositionierung von „Alles was zählt“ geben.“

Doch drei weitere Schauspieler werden in wenigen Wochen ebenfalls die Serie verlassen. Anna-Katharina Fecher und Hannes Sell hatten bereits ihre letzten Drehtage. Wie und wann sie genau aussteigen, wollen wir noch nicht verraten.

Simone Steinkamp wird um einen geliebten Menschen trauern

Bei AWZ wird sich ein dramatischer Todesfall ereignen.
Bei AWZ wird sich ein dramatischer Todesfall ereignen. © Willi Weber, RTL / Willi Weber

Und noch eine weitere Hauptrolle der Serie wird für immer gehen – der Star hat am Mittwoch, 24. September, den letzten Drehtag und wird unter dramatischen Umständen sterben. Die Beerdigung wurde jedoch aus drehtechnischen Gründen bereits vor einigen Wochen unter strengster Geheimhaltung auf einem Friedhof in der Nähe von Köln gedreht. Wir verraten nur so viel: Simone Steinkamp wird um einen geliebten Menschen trauern!

Damit werden insgesamt sieben Schauspieler bis Anfang des nächsten Jahres aus der täglichen Serie ausscheiden. Jenny Bach, Yara Hassan, Michèle Fichtner und Naima Fehrenbacher werden noch einige Monate vor der Kamera stehen. Ihre Ausstiegsgeschichten stehen noch nicht fest und werden zurzeit von den Autoren geschrieben.

Christina Klein (alias LeFee) wird die Serie nicht verlassen und weiterhin als Iva Lukowski dabei bleiben. Auch der Sport bleibt den Fans von „Alles was zählt“ erhalten – in welcher Form, wird demnächst verraten. Es bleibt weiterhin spannend!

Alles zu Alles was zählt

AWZ-Folge vom 20.10.2017

Michelle ist wegen Marie sauer auf Ronny

"Alles was zählt" bei RTL

"Alles was zählt" ist eine deutsche Daily-Drama-Serie, die seit 2006 bei RTL ausgestrahlt wird. Dreh- und Angelpunkt bei AWZ ist das Essener Sportzentrum "Steinkamp & Sport Wellness", das von Simone und Richard Steinkamp (gespielt von Tatjana Clasing und Silvan-Pierre Leirich) geführt wird.

Die Steinkamps haben zwei erwachsene Töchter, Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) und Vanessa (Julia Augustin), die des Öfteren mit Machtkämpfen in der Firma und der Familie zu kämpfen haben. Erzrivalin von Jenny Steinkamp ist die Eiskunstlauf-Trainerin Diana Sommer (Tanja Szewczenko). Diese trainiert Eiskunstläuferin Marie Schmidt (Cheyenne Pahde) und begleitet sie auf deren harten Weg an die Spitze der deutschen Eiskunstlauf-Talente.

Deniz Öztürk (Igor Dolgatschew) hat sich bei AWZ mit seinem eigenen Fitness-Unternehmen namens "Pumpwerk" selbstständig gemacht. Er ist der Sohn von Marian Öztürk* (Sam Eisenstein), einem echten Familienmenschen, der die Imbissbude "Pommes Schranke" betreibt. Marians Ehefrau Lena Öztürk (Juliette Greco) arbeitet als Personal Trainern bei "Steinkamp Sport & Wellness". Anlaufstelle und Treffpunkt für zahlreiche "Alles was zählt"-Charaktere ist die Kneipe "No. 7", die von Carmen Bauer (Heike Warmuth) geführt wird.

"Alles was zählt" wird von der Produktionsfirma UFA Serial Drama in Köln-Ossendorf produziert und immer montags bis freitags ab 19:05 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Bei TV NOW gibt es ganze AWZ-Folgen nachträglich und im RTL-Live-Stream zu sehen.