Sie zeigen mehr als nur ihr Sporttalent

Diese sexy Sport-Ladies geben ihren Fans tiefe Einblicke

08. Januar 2021 - 8:38 Uhr

Sie haben Millionen-Instagram-Follower

2020 war für viele Sportlerinnen ein zähes Jahr – viele Wettkämpfe, Turniere und Events wurden Corona-bedingt abgesagt. Stattdessen glänzten einige der Damen mit ihren weiblichen Reizen in den sozialen Netzwerken. Während Deutschlands heißeste Leichtathletin Alica Schmidt die Laufbahn zum Laufsteg machte und damit ihre Fans verzückte, kam das leicht bekleidete Engagement von Tennis-Profi Camila Giorgi weniger gut an. Einen Blick in die heißen Social-Media-Profile der Sport-Ladies gibt es oben im Video.

Giorgi erst seit Weihnachten so sexy bei Instagram unterwegs

Alica Schmidt hat sich nicht nur als Läuferin einen Namen gemacht. Selbst BVB-Star Mats Hummels hat schon mit der Influencerin zusammengearbeitet, ist gegen sie auf der Laufbahn angetreten.

Bei Giorgi ist das Motto des sexy Instagram-Images erst seit Weihnachten aktuell – und vielleicht sind ihre bisherigen Follower genau deshalb alles andere als begeistert darüber. "Du bist wunderschön, aber musst du wirklich deinen Körper so zur Schau stellen, um dein Selbstvertrauen zu fördern?", fragt ein User. Ein anderer postet schlichtweg die Frage: "Warum tust du das?"

Für Skandal-Fußballerin Madelene Wright sind die sexy Fotos jetzt sogar Einnahmequelle geworden. Nach ihrem Rauswurf bei gleich zwei Vereinen verkauft sie freizügige Fotos bei "Only Fans".

Wie begeistert Fans aber auch über die Social-Media-Aktionen von Sportlerinnen sein können, beweist das Beispiel von Tennis-Sternchen "Genie" Bouchard. Sie zieht nicht nur die Blicke mit ihren besonderen Outfits auf dem Platz auf sich, sie hat sogar mal einen ihrer Fans gedatet, gegen den sie bei Social Media eine Wette verloren hatte.

Aber auch wenn die heißen Fotos der Sportlerinnen nicht immer gut ankommen – Aufmerksamkeit fernab des Sports bringen sie so oder so.

Auch interessant