RTL News>Shopping Service>

Akku-Heckenschere bei Lidl: Ist dieser Deal wirklich gut?

Angebot im Check

Akku-Heckenschere bei Lidl: Ist dieser Deal wirklich gut?

Lidl-Angebot: Eine Heckenschere auf einem Tisch im Garten.
Lidl-Angebot: So gut ist die Akku-Teleskop-Heckenschere von Parkside wirklich.
Lidl

Ein astreiner Schnitt im Sommer – das sieht nicht nur auf dem Kopf, sondern auch an den Hecken top aus! Ab dem 19. Mai 2022 bietet der Discounter Lidl die Parkside 20 V Akku-Teleskop-Heckenschere PTHSA 20-Li B3 für 54,99 Euro an. Ein gutes Angebot. Aber gibt es woanders eine Heckenschere, die sogar noch mehr drauf hat? Wir haben den Deal gecheckt.

Was kann die Akku-Teleskop-Heckenschere von Lidl?

Die Parkside-Heckenschere von Lidl schneidet kabellos Hecken mit einer Höhe von bis zu vier Metern. Um auch die höchsten Äste zu kappen, kann die Heckenschere durch ein Teleskoprohr zirka 70 Zentimeter verlängert werden. Die elf einstellbaren Schnittwinkel vereinfachen das Schneiden rund um die Hecke. Angenehm: Für eine verletzungsfreie Verschönerung des Gartens verfügt die Heckenschere über einen Sicherheitsschalter. Der Anschlagschutz am Messer schützt das Gerät zudem beim unmittelbaren Arbeiten an Mauern und am Boden.

Hinweis: Die Lieferung erfolgt ohne Akku und Ladegerät. Dafür ist das Gerät mit allen Akkus der Serie Parkside X 20 V kompatibel.

  • Preis: 54,99 Euro
  • Maximale Astdurchmesser: 12 Millimeter
  • Schnittlänge: zirka 41 Zentimeter
  • Gewicht: 3,3 Kilogramm
  • Lieferumfang: Tragegurt, Messerschutzhülle, Innensechskantschlüssel

Das Angebot hört sich nicht schlecht an! Ob unsere Alternative das toppen kann?

Die Alternative: Die Teleskop-Heckenschere von Bosch

Auch die Heckenschere von Bosch kommt ohne Akku, ist aber mit allen Akkus des 18-Volt-Systems der Eigenmarke kompatibel. Die Bosch 06008B3001 Akku-Teleskop-Heckenschere lässt sich zwar nur um 60 Zentimeter verlängern, punktet dafür aber beim Schneiden. Mit einem Messerabstand von 16 Millimetern sägt sie auch dickere Äste mühelos durch. Ein Anti-Blockier-System verhindert ein ständiges Stoppen durch breitere Äste. Praktisch: Der Kopf der Heckenschere lässt sich um bis zu 135 Grad verstellen und erleichtert so das Schneiden und Formen der Hecke. Auch hier schützt der Anschlagschutz das Messer vor Mauern und Böden.

  • Preis: 106,00 Euro, statt 129,99 Euro
  • Maximale Astdurchmesser: 16 Millimeter
  • Schnittlänge: zirka 43 Zentimeter
  • Gewicht: 3,36 Kilogramm
  • Lieferumfang: Tragegurt
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Heckenscheren im Vergleich: Beide sind gut

Die Heckenschere von Parkside eignet sich super für Anfänger und vor allem höhere Hecken. Wenn Sie sich nicht von dickeren Ästen aufhalten lassen möchten, ist die Heckenschere von Bosch ideal, kostet dafür jedoch auch fast das Doppelte des Lidl-Modells.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.