Video zeigt: Der Republikaner will es nochmal wissen

45. US-Präsident Donald Trump auf Golfplatz: "Bald auch der 47.!"

Will Donald Trump etwa noch einmal US-Präsident werden?
Will Donald Trump etwa noch einmal US-Präsident werden?
© dpa, Ben Gray, AM BG htf

28. Januar 2022 - 20:30 Uhr

Wenn es nach dem ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump gehen dürfte, ist eine Sache bereits geritzt: Er wird in zwei Jahren zum 47. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt werden. Wenn man diesem neuesten Clip – der auf einem Golfplatz entstanden ist – glauben darf, räumt er letzte Zweifel an seinen Zukunftsplänen aus.

Noch einmal Präsident sein? Gerne!

Erst seit einem Jahr sitzt Joe Biden (79) im Weißen Haus. Aber: Wenn es nach seinem Vorgänger, dem 45. US-Präsident Donald Trump, geht, dürfte dies Bidens erste und zugleich letzte Amtsperiode sein, denn: Der 75-jährige Republikaner will noch einmal antreten, wie er in einem Instagram-Video von Mittwoch indirekt – aber kokett – verlauten lässt.

Ein Mitspieler filmt Trump und Kumpanen auf dem Golfplatz. Kurz vor dessen Abschlag heißt es: "Jetzt am Tee, der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika." Daraufhin dreht sich Trump um, schaut in die Handy-Kamera und kontert: "Der 45. und der 47." Jubelrufe und Beifall unter den Beteiligten und der 75-Jährige schlägt seinen Ball ab. Und zwar "wunderschön", wenn man den Kommentaren seiner Golf-Kumpeln glauben schenkt.

Mal schauen was die Zukunft bringt...

Auch wenn dies natürlich kaum als offizielle Bekanntgabe seiner erneuten Präsidentschaftskandidatur gelten kann, zeigt Donald Trumps Verhalten: Ich will nochmal! Ob er also demnächst verkündet, dass er sich 2024 erneut zur Wahl aufstellen lässt? (vdü)

Lese-Tipp: USA: Politikerin Sarah Palin trotz positivem Covid-Test in Restaurant