Der Sommer ist zurück!

Von fruchtig bis schokoladig: Diese Eiswürfel-Hacks bringen Abkühlung

13. August 2021 - 11:24 Uhr

Eiskaffee & Co in Würfelform: So geht's

Fast hätten wir schon vergessen, wie sich so ein warmer Sommertag anfühlt! Jetzt kommen wir aber doch noch in den Genuss – zumindest für kurze Zeit. Für die nötige Abkühlung sorgen zwischendurch unsere raffinierten Eiswürfel-Hacks: Von fruchtig-frisch über schokoladig bis zum Wachmacher-Effekt ist für alle was dabei – und auch die Kleinen kommen auf ihre Kosten. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung sehen Sie im Video!

Fruchtige Sommer-Würfel

Sie brauchen: Wasser, rote Früchte, Limetten und Minze

  1. Minzblätter klein zupfen, Limetten in kleine Stückchen schneiden.
  2. Jede Mulde der Eiswürfelform mit etwas Minze, Limetten und Früchten befüllen.
  3. Mit Wasser aufgießen und einige Stunden im Gefrierfach festwerden lassen.

Würfel-Eiskaffee

Sie brauchen: Kaffee und Milch

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
  1. Kaffee wie gewohnt zubereiten und auskühlen lassen.
  2. In große Eiswürfelformen gießen, diese für drei bis vier Stunden ins Gefrierfach stellen.
  3. Mit Milch aufgießen, nach Belieben süßen und genießen.

LESE-TIPP: So befüllen Sie Ihre Eiswürfelform ohne Kleckerei!

Bunte Eiswürfel

Sie brauchen: Flüssige Lebensmittelfarbe und Wasser

  1. Eiswürfelform mit Wasser befüllen.
  2. Nach Belieben einige Tropfen Lebensmittelfarbe hinzugeben.
  3. Etwa drei Stunden im Eisfach gefrieren lassen.

Schoko-Eispralinen

Sie brauchen: weiße Schokolade, Schokoladensoße, Himbeeren und Joghurt

  1. Weiße Schokolade schmelzen.Je einen Klecks davon in die Eiswürfelformen geben.
  2. Nacheinander Schoko-Soße, Himbeeren und Joghurt in die Form schichten.
  3. Mehrere Stunden im Eisfach gefrieren lassen. (rka)