RTL News>Rtl Nord>

1,20 Meter lange Würgeschlange schlängelt sich über Spielplatz in Jesteburg - Kornnatter wohl ausgebüxt

Polizei rückt mit Haken an

1,20 Meter lange Würgeschlange schlängelt sich über Spielplatz

Anwohner hatten die weiße Kornnatter am Sonntagmorgen entdeckt und die Beamten alarmiert.
Anwohner hatten die weiße Kornnatter am Sonntagmorgen entdeckt und die Beamten alarmiert.
Polizeiinspektion Harburg

Dieser kuriose Gast ist alles andere als erwünscht auf einem Kinderspielplatz und löst nur mit ihrer Entdeckung einen Polizeieinsatz in Jesteburg aus: Eine weiße 1,20 Meter lange Würgeschlange!

Mit Haken und Tüte bewaffnet

Am Sonntagmorgen geht ein Anruf bei der Polizei ein: Anwohner rund um einen Spielplatz in Jesteburg melden eine ziemlich große Schlange! Sofort rücken die Beamten aus und finden das weiße 1,20 Meter lange Tier. Mit einem Haken schaffen es die Beamten die Schlange in eine Tüte zu befördern.

Kornnatter ist ein ausgebüxtes Haustier

Nach Rücksprache mit Reptilienexperten handelt es sich um eine Kornnatter der Farbvariante Snow. Diese Würgeschlange ist in Mittelamerika beheimatet und würde in der norddeutschen Natur nicht überleben. Die Schlange ist deswegen in den Tierpark Hagenbeck in Hamburg gebracht worden. Den ersten Erkenntnissen der Polizei nach handelte es sich bei der Kornnatter um ein ausgebrochenes Haustier.

Erst letzte Woche ist in Sehlde (Niedersachsen) eine Frau von ihrer Schlange, die sie in ihrer Wohnung hielt, gebissen worden und schwebte in Lebensgefahr. Ein Schlangenexperte erklärt im Interview mit RTL, worauf es bei der sicheren Haltung der Reptilien ankommt. (dpa/cto)

Haben Sie ähnliche Erfahrungen mit wilden Tieren gemacht?