Ein Realitystar bricht am Strand zusammen

Schwächeanfall und Panikatacke - bei diesem Spiel kommen die Realitystars an ihre Grenzen

04. Mai 2022 - 22:40 Uhr

"Kohle brauch ich nicht, ich will nur Spaß!" Mit dieser Ansage gibt sich Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein die Ehre bei "Kampf der Realitystars. Am Strand von Thailand will er seine Realitytauglichkeit unter Beweis stellen. Schon beim ersten Spiel kommt er an seine Grenzen –obwohl er gar nicht mitspielen muss. Unter der sengenden Sonne bekommt er einen Schwächeanfall und bricht zusammen. Den dramatischen Moment zeigen wir im Video.

Ist die Sala der "Vorhof zur Hölle"?

Wenn jemand das Zeug zum König der Realitystars hat, dann ja wohl ein waschechter Fürst, oder?Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein geht diese Aufgabe zunächst ganz relaxt an. Der Siegelring blinkt, die Sonnenbrille blitzt und der goldene Aschenbecher ist mit im Gepäck. Mit Chethrin Schulze hat der Fürst sogar schon eine alte Bekannte am Start. Sie waren gemeinsam bei "Big Brother", bis Heinz nach einem Tag das Handtuch schmiss - es gab keine Cola für den Fürsten.

Gute Nachrichten: Cola gibt es am Strand von Thailand zur Genüge. Kann also kaum etwas schiefgehen. Doch Fürst Heinz scheint schon eine Vorahnung zu haben. "Ich weiß nicht, ob schon allein wegen der Hitze diese Sala der Vorhof zur Hölle ist. Es könnte aber auch für mich der Eingang zum Paradies sein, wenn ein paar Engelchen dabei sind." Und zumindest einen Schutzengel scheint der Fürst am Start gehabt zu haben, denn nach seinem Schwächeanfall erholt er sich wieder und kann zu seinen Reality-Kollegen zurückkehren.

Auch Chethrin kommt an ihre Grenzen

Doch der Fürst ist nicht das einzige Opfer des Spiels. Bei einer Aufgabe müssen sich die Realitystars in einen roten Teppich einrollen. Das ist zu viel für die sonst mit allen Wassern gewaschene Chethrin. Sie bekommt eine Panikattacke und muss mit vereinten Kräften aus ihrer misslichen Lage gerettet werden, wie wir im Video unten zeigen.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

"Kampf der Realitystars" im TV und auf RTL+

RTLZWEI zeigt die vierte Folge von "Kampf der Realitystars" am Mittwoch, den 11. Mai ab 20:15 Uhr – und parallel dazu im Livestream auf RTL+.

Wer nicht so lange warten will, wird auf RTL+ fündig: Dort steht die neueste Folge von "Kampf der Realitystars" nämlich schon vorab zum Streamen bereit. (apa)