Fetter Mercedes zum Muttertag

Cristiano Ronaldo beschenkt seine Mutter mit Luxuswagen

Florentino Perez und Cristiano Ronaldo mit Mutter Maria Dolores dos Santos Aveiro bei einer Presskonferenz anlässlich d
© imago images/Future Image International, imago sportfotodienst via www.imago-images.de, www.imago-images.de

04. Mai 2020 - 13:18 Uhr

CR7 gibt sich keine Blöße

Er mag vielleicht nicht mehr bei Real Madrid spielen, doch er ist nach wie vor für galaktische Dinge zu haben: Juve-Star Cristiano Ronaldo hat sich für seine Mama ein ganz besonderes Geschenk überlegt. Zum Muttertag gab es für sie nichts Geringeres als einen fetten SUV von Mercedes.

Stolze Mama postet Bild vom Luxus-Schlitten

Für eine Verpackung war das Geschenk wohl einfach zu groß, deshalb war der Wagen wohl "nur" von einer gigantischen roten Schleife umhüllt. Stolz postete Mama Ronaldo das Bild am Sonntag auf ihrer Instagram-Seite.

Leider konnte man das Gefährt nur von außen betrachten, doch wer CR7 kennt, der weiß, dass er bei der Innenausstattung sicherlich nicht die Basisvariante gewählt hat. Mit ihrem neuen GLC-Coupé erwarten Maria Dolores Aveiro rund 200 PS Hybridpower, mit der sie die portugiesischen Straßen unsicher machen kann.

Portugal feiert vor Deutschland "Muttertag"

Allerdings stellt sich die Frage, warum sich ihr Sohn nicht bis Sonntag gedulden konnte, um das Geschenk zu überreichen. Doch das ist einfach erklärt: In Portugal fällt der Muttertag bereits auf den 3. Mai, insofern war die Fußball-Ikone absolut pünktlich mit seinem Präsent.

Aber auch CR7 selbst wurde das Wochenende versüßt: Hier gehts zum "Porona"-Alarm im Hause Ronaldo.