Wem gehört die Mausekatze?

Zoff mit Heidi Klum um Tochter Leni? Papa Günther wollte sich Markenrechte sichern

27. Mai 2021 - 11:57 Uhr

Zoff im Klum-Clan?

Bei der Hochzeit von Tochter Heidi Klum (47) und Tom Kaulitz (31) glänzte Günther Klum (75) 2019 durch Abwesenheit. Seitdem brodelt die Gerüchteküche, dass es Zoff im Klum-Clan gegeben haben soll. Zuletzt auch, weil Günther angeblich eine eigene Model-Castingshow ins TV bringen will. Jetzt veröffentlicht Heidis Vater bei Instagram Screenshots, die belegen, dass er 2020 die Markenrechte am Namen seiner Enkeltochter Leni Klum angemeldet hat. Tochter Heidi, die sich eigentlich gerade aufs große GNTM-Finale 2021 vorbereiten müsste, fand das offenbar gar nicht gut.

Günther Klum sichert sich den Markennamen "Leni Klum"

Am 17. März 2021 wurde die von Günther Klum angemeldete Marke "Leni Klum" offiziell vom "Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum" bestätigt, wie Heidis Vater mit einem Screenshot bei Instagram zeigt. "Leni Klum" kann damit von ihrem Opa als Markenname für Kosmetik, Schmuck, Musik und Mode benutzt werden.

Auch den Namen "Mausekatze" ließ sich Günther sichern. Das soll der Kosename seiner Enkelin sein. Für Lenis Karrierestart als Model gab es von Günther Klum, der eine Modelagentur leitet, 2020 viel Lob.

Im Video: Leni Klum startet als Model richtig durch

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Heidi reagierte mit einem Nichtigkeitsantrag

Heidi Klum reagiert auf Papa Günthers Aktion mit einem sogenannten Nichtigkeitsantrag. Diesen postete Günther Klum ebenfalls auf seinem Instagram-Account. Verbunden mit der irritierten Frage: "Warum das denn?" Offenbar haben sich Vater und Tochter im Vorfeld nicht über das Thema ausgetauscht.

Laut Paragraph 50 des deutschen Markengesetzes können Markenanmeldungen nachträglich für nichtig erklärt werden, wenn diese beispielsweise "bösgläubig" angemeldet worden sind.

Auf RTL-Anfrage wollte sich Günther Klum zum Streit um Lenis (Marken-)Namen nicht äußern.

Und Tochter Heidi? Sie postet zeitgleich kuschelige Schmuse-Videos mit Gatten Tom aus dem GNTM-Backstagebereich. Und zwischendrin eine kryptische Botschaft.

Heidi Klum postet kryptische Botschaft. Reaktion auf Papa Günther Klum?
Heidi Klum postet kryptische Botschaft. Reaktion auf Papa Günther Klum?
© heidiklum / Instagram

"Normalisiere es, deine Meinung zu ändern, wenn dir neue Informationen präsentiert werden". Ob sie sich damit auf die Aktion ihres Vaters bezieht oder auf eines ihrer GNTM-Models, bleibt (noch) ihr Geheimnis. (csp)