Familienbesuch in der Schillerallee

"Unter uns"-Comeback: Yvonne de Bark ist wieder da!

Yvonne de Bark kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus Emotionale "Unter uns"-Rückkehr
01:25 min
Emotionale "Unter uns"-Rückkehr
Yvonne de Bark kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus

30 weitere Videos

Von 2006 bis 2009 sorgte sich Schauspielerin Yvonne de Bark bei „Unter uns“ als Dr. Pia Lassner um das Wohl der Schillerallee. Jetzt ist sie auf Familienbesuch bei ihren Kindern Tobias (Patrick Müller) und Marie (Maira Kellers). Nicht ahnend, dass ihr Töchterchen alles andere als ein Unschuldslamm ist. Die gemeinsame Tochter von Pia und Rolf Jäger (Stefan Franz) schwärmt für ihren Halbbruder David Junker (Diego Carlos Seyfarth). Pias Stippvisite bringt vor allem Vivien (Sharon Sophie Berlinghoff) in die Bredouille, denn ihre erste Begegnung mit Schwiegermama hat es in sich … Wieso die Rückkehr ans Set für Yvonne so emotional war, erzählt sie oben im Video.

So taucht Pia Lassner wieder in der Schillerallee auf

Während Vivien ihrem Tobias auf offener Straße eine Standpauke hält, mischt sich plötzlich eine Frau ein. Vivien ist empört und geigt ihr gehörig die Meinung. Peinlich: Denn die Fremde ist Tobias Mutter! Pia Lassner will ihre Kinder besuchen und Tochter Marie wieder mit nach Afrika nehmen. Auf keinen Fall darf sie erfahren, was Marie so alles angestellt hat! Vivien versucht verzweifelt, den Schein zu wahren, doch sie hat die Rechnung ohne die mütterlichen Instinkte von Pia gemacht. Fliegt jetzt alles auf?

Zu sehen gibt es Yvonne de Bark als Pia Lassner in Folge 6942 und 6943, 31.08. und 01.09., um 17:30 Uhr bei RTL.

Überraschung für Tobias, David und Marie! Pia Lassner ist zurück in der Schillerallee.
Überraschung für Tobias, David und Marie! Pia Lassner ist zurück in der Schillerallee.
RTL / Kai Schulz

Mehr „Unter uns“-Video-Highlights gibt es hier zu sehen:

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Unter uns“ auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von „Unter uns“ gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (rgä)