Hier fehlt doch etwas...

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts! Ersehnter BigMac ist ein echter Fail

Damit hat dieser Kunde vermutlich nicht gerechnet, als er seinen lang ersehnten BigMac essen wollte.
Damit hat dieser Kunde vermutlich nicht gerechnet, als er seinen lang ersehnten BigMac essen wollte.
© ermingut

15. September 2021 - 21:56 Uhr

Anstatt eines saftigen Big Macs erhält dieser McDonald's-Kunde eine Überraschung

Was für ein Fail! Da hat man einen Mordshunger und hält bei der umsatzstärksten Fast-Food-Kette mit dem goldenen "M" an – und was bekommt man? Einen Hauch von Nichts! Genau diese Situation erlebte ein McDonald's-Kunde gestern, wie er auf der Facebook-Seite des Unternehmens teilte.

Dieser Kunde hatte etwas anderes erwartet... verständlicherweise

Dass es bei McDonald's mitunter schnell gehen muss, liegt auf der Hand. Natürlich kann so auch schon mal der ein oder andere Fehler passieren. Als ein Kunde aus einer Leipziger Filiale sich gestern einen saftigen BigMac zum Mitnehmen bestellte, um ihn gemütlich auf seinem Hotelzimmer zu verzehren, traute er dort angelangt seinen augen kaum: Da, wo normalerweise Burger-Patty, Salat und die legendäre BigMac-Soße ihren Platz finden, fand er eine gähnende Leere. Ups! Scheint, als hätte der Burger-Bauer in der Fast-Food-Filiale eine Schicht mal eben vergessen. Als er ein Bild von seinem Burger auf der Facebook-Seite des US-Unternehmens postete, um seinem Ärger Luft zu machen, reagierte McDonald's jedoch prompt und entschuldigte sich.

Tja, auch wenn der Burger-Fan einen Fail erlebte – Fehler passieren eben, oder? (vdü)

Lese-Tipp: McDonalds-Pommes werden so schnell kalt? Versuchen Sie es mal mit diesen Trick!

Auch interessant