DAS ist sein Herzensprojekt

„Wer wird Millionär?“-Special zum Spendenmarathon: Videobotschaft aus Nepal rührt Chris Tall zu Tränen

18. November 2021 - 22:48 Uhr

Bewegender Moment: "Seine" Kinder in Nepal wünschen Chris Tall Glück

Es ist Chris Talls absolutes Herzensprojekt. Nach seinem ersten Auftritt bei "Wer wird Millionär?" im Jahr 2018 - damals hat er 125.000 Euro gewonnen - hat der Moderator gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen Peter Löhmann die "Chris Tall Schule" in Nepal aufgebaut. Seitdem wird sie ständig erweitert. Als er nun während der Sendung mit einem Video von den Kindern dort überrascht wird, schießen Chris die Tränen in die Augen – auch vor Dankbarkeit darüber, selbst Gutes tun zu können. Wir zeigen die bewegenden Momente noch einmal im Video.

Auch Sie können helfen! Alle Infos zum 26. RTL-Spendenmarathon

Hier erfahren Sie alles rund um Sendetermine, Paten und Projekte des 26. RTL-Spendenmarathons. Außerdem erklären wir Ihnen, wie auch Sie spenden können!

„Wer wird Millionär?“ auf RTL+ schauen

Die komplette Sendung steht nach der TV-Ausstrahlung natürlich wie immer für Sie auch online auf RTL+ zum Streamen bereit. (gdu)