RTL News>Shopping Service>

Welche 3 Schnitte im Sommer jede Frau tragen kann

Style-Radar

Welche 3 Schnitte im Sommer jede Frau tragen kann

Die 3 Trend-Schnitte im Sommer 2021.
Volant, Plissee & Co.: Diese Schnitte dominieren im Sommer.
picture alliance / Runway Manhat, R4610

Diese Schnitte tragen wir im Sommer

Im Sommer werden die Schnitte nicht nur kürzer und luftiger – sie werden auch auffälliger. Wir können uns vom Lagen-Look mit Jacke & Co. verabschieden, es wird deutlich luftiger. Wir lieben auffällige und außergewöhnliche Silhouetten. Was ist angesagt? Diese Schnitte sehen wir jetzt überall.

Der Empire-Schnitt steht jeder Frau

Wir lieben die Empire-Taille! Kein Wunder, der Schnitt passt zu jedem Figurtyp und betont hervorragend unseren Oberkörper.

Was versteht man unter dem Empire-Schnitt?

Bei der Empire-Linie ist die Taillenbetonung knapp unter der Brust. Dort wird der Schnitt also durch einen Bund, eine Wickelung oder ein Band enger. Das betont den Oberkörper – vor allem die Oberweite wird optimal inszeniert. Taille, Bauch und Hüfte werden hingegen nicht betont, der Empire-Schnitt lenkt die Aufmerksamkeit an die Stellen, die wir gerne zeigen möchten.

Ein gutes Beispiel ist dieses Midikleid mit Empire-Taille *. Es hat einen wunderbar weiten und luftigen Schnitt – perfekt also für heiße Tage! Der lockere Schnitt wird durch ein filigranes Blumenmuster feminin. Ein V-Ausschnitt und der Empire-Schnitt betonen Oberweite und Schultern, an Bauch, Hüfte und den Beinen wird Ihre Silhouette umspielt.

Plissee ist back: So klappt die schöne Silhouette

Auch dieser Schnitt ist nicht zu übersehen: Der Plissee mit seineneingenähten Falten. die optischen Elemente schaffen eine vorteilhafte, gestreckte Silhouette und verleihen dem Kleidungsstück Dynamik.

Besonders gut passt die Technik auf edle Teile aus dünnem, fließendem Stoff. Damit lassen sich im Handumdrehen schicke Outfits und Abendlooks kombinieren. Im Alltag schafft der Stoff leicht einen gekonnten Stilbruch. Dafür kombinieren Sie beispielsweise einen groben Strick- oder Sweatpullover zu einem plissierten Midirock und Sneakern.

Der Sommerlook gelingt beispielsweise mit diesem plissierten Stufenrock *. Die Stufen sorgen für zusätzliche Dynamik und brechen den geraden Schnitt auf. Der voluminöse Rock passt zu Blusen oder lässigen T-Shirts. Mit Absatzschuhen strecken Sie Ihre Beine zusätzlich.

Mehr ist mehr: Darum setzen wir auf Volumen

Im Sommer lohnt es sich, auf weite Schnitte zu setzen. Diese umspielen die Silhouette und sind dabei herrlich luftig. Interessante Formen und Linien entstehen mit Volant- oder Ballon-Ärmeln. Diese sind weit und luftig und betonen die Schultern. Besonders schmeichelhaft sind Schnitte mit starken Dynamiken von weiten und engen Elementen.

Das heißt: Wenn bei einem Oberteil nur die Ärmel weit sind – und der Rest eng anliegt – betont das die Oberweite, Taille und den Bauch umso mehr.

  • Ein lockerer Sommerlook gelingt beispielsweise mit dieser 🛒 Baumwollbluse *. Das florale Muster peppt das Design auf. Ihre Oberweite und Schultern werden durch leichte Raffungen hervorgehoben.
  • Etwas mehr Dramatik und Kontrast bietet Ihnen dieser Pullover mit Ballon-Ärmeln *. Das Modell ist trotz schlichter Farbgebung ein Hingucker durch die pompösen Ballon-Ärmel. Ihre Taille und Oberweite wird durch den engen Schnitt und festen Stoff optimal betont.

Unsere Lieblingsschnitte im Sommer 2021

Diesen Sommer setzen wir auf luftige Schnitte und interessante Silhouetten. Das gelingt Ihnen beispielsweise mit einem weiten Kleid mit Empire-Taille – das dazu optimal Ihre Oberweite betont! Einen schicken Sommerlook kreieren Sie mit plissierten Stoffen, ob als Bluse, Kleid oder Rock. Wichtig sind diesen Sommer Kontraste, diese erschaffen unter anderem trendige Kleidungsstücke mit voluminösen Volant- oder Ballonärmeln.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.