Experten checken über 5.000 Weine

Weine im Profi-Test: Discounter Lidl und Aldi stechen alle aus

Welche Weine überzeugten im Test?
© dpa, Monika Skolimowska

27. Mai 2020 - 9:22 Uhr

Spitzenplatzierung für Discounter-Online-Shop

Sie stehen mal wieder vor der Entscheidung zwischen einem deutschen Ruwer Wein und einem französischen Tropfen? Was macht einen guten Wein aus? Reicht es, wenn er schlichtweg gut schmeckt? Das Deutsche Wein Marketing (DWM) hat seine ganz eigenen, strengen Kriterien und untersucht jedes Jahr Tausende Weine aus Anbaugebieten in aller Welt. Experten (Önologen, Fachhändler, Sommeliers) verkosten und bewerten die Weine jeweils über vier Tage im Sommer und im Winter. Auf der Bewertungsskala der Weinprofis kann ein Tropfen dann bis zu 100 Punkte kassieren.

Überraschender Spitzenreiter im Online-Segment: Discounter Lidl kassierte in diesem Mai gleich mit mehreren Weinen Spitzenbewertungen – und wurde deshalb von der Expertenjury zum besten Weinfachhändler Online ausgezeichnet. Wir zeigen, welche Weine des Gewinner-Shops* bei der Berliner Wein Trophy besonders gut abgeschnitten haben.

Wein im Test: Château Rieussec Grand Cru Classé

Wein
Wein im Test: Diese Sorte schnitt sehr gut ab.
© Lidl, Château Rieussec

Die Kriterien des Weinpreises sind streng, maximal 30 Prozent aller eingereichten Produkte dürfen überhaupt eine Auszeichnung bekommen. Der französische Wein Château Rieussec Grand Cru Classé* von Lidl hat aber besonders gut abgeschnitten: Mit 92 Punkten bekam er das Prädikat "Außerordentlich" verliehen und gehört mit der Auszeichnung "Großes Gold" zu den besten Weinen des Wettbewerbs. 

  • Preis: 69,99 Euro
  • Rebsorte: Sémillon, Sauvignon Blanc, Muscadelle
  • Aromen laut Experten: Aprikose, Sahnekaramell, Anis
  • Farbe: Goldgelb

Preislich ist der Wein aber auch nicht unbedingt der günstigste: 69,99 Euro kostet eine 0,75-Liter-Flasche des Edel-Tropfens.

🛒 Zum Angebot bei Lidl: Château Rieussec Grand Cru Classé*

Großes Gold auch für süßen Eiswein

Lidl Test Wein
Großes Gold auch für diesen Wein.
© Lidl, Pillitteri Estates Winery

Ebenfalls in der besten Kategorie ausgezeichnet: der Pillitteri Estates Winery Vidal Icewine* in der 0,375-Liter-Flasche. Diese Flasche ist zumindest etwas günstiger: Für rund 19,99 Euro gibt es einen nun ausgezeichneten Weißwein aus Kanada. Aber Achtung: Es handelt sich hier um einen Eiswein. Das Getränk sollte also auf mindestens - 8 °C heruntergekühlt werden.

🛒 Zum Angebot bei Lidl: Pillitteri Estates Winery Vidal Icewine*

Mit Gold ausgezeichnet: die besten Lidl-Weine unter 10 Euro

Zwar gab es für die deutlich teureren Weine die absoluten Spitzenplatzierungen, für eine Goldmedaille konnten sich aber gleich mehrere Flaschen qualifizieren. Die jeweils besten Varianten des Gewinnershops in der Gold-Kategorie kosten jeweils deutlich unter 10 Euro. Einige der Flaschen sind aktuell sogar im Angebot.

Aldi seit Jahren mit Preis für stationären Discounter-Handel

Wenn Sie lieber offline im Laden einkaufen gehen, dürfte sich – zumindest für Kunden im Süden Deutschlands – ein Besuch bei Aldi lohnen. Denn Aldi Süd hat die Berlin Wein Trophy seit Jahren im stationären Bereich fest im Griff. Seit nunmehr fünf Jahren hat der Händler im Offline-Bereich den Preis des besten Discounters gewonnen.

Wenn weder Aldi noch Lidl etwas für Sie ist: Checken Sie doch mal die Preise bei einem Vergleichsdienst wie idealo*. Hier sind Sie immer auf dem aktuellen Stand der Kostenentwicklung.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.