Tanzparkett statt Serienset

Chryssanthi Kavazi geht bei GZSZ in "Let's Dance"-Pause und kündigt Sensation an

Timur Ülker gibt Kollegin Chryssanthi Tanz-Tipps Kurz vor "Let's Dance"-Start
02:40 min
Kurz vor "Let's Dance"-Start
Timur Ülker gibt Kollegin Chryssanthi Tanz-Tipps

30 weitere Videos

GZSZ-Schauspielerin Chryssanthi Kavazi wagt sich auf ein neues Terrain und kämpft in der 16. Staffel von „Let’s Dance“ um den Titel „Dancing Star“. Damit diese Mission so gut wie möglich funktioniert und sich die 34-Jährige bestmöglich auf ihr Training konzentrieren kann, wird sie dafür bei GZSZ eine kleine Pause einlegen. Doch bevor es losgeht, gibt ihr Kollege und „Let’s Dance“-Teilnehmer Timur Ülker noch wertvolle Tipps mit auf den Weg. Wie die lauten, gibt es im Video zu sehen.

Laura wird bei GZSZ für einen großen Knall sorgen

Die nächsten Wochen dürften für die Schauspielerin zu einer echten Herausforderung werden. Schließlich muss sie Tanztraining und Mamasein unter einen Hut bekommen. Damit das gut funktioniert, pausiert Chyrssanthi während ihrer „Let’s Dance“-Zeit bei GZSZ (jetzt auf RTL+ streamen) und wird erst nach dem großen Tanz-Abenteuer wieder drehen.

Bereits am Freitag, den 10. Februar hatte Chryssanthi ihren vorerst letzten Drehtag bei GZSZ und verrät: „Meine Rolle wird sich mit einem großen Knall in die Pause verabschieden. Das, was passiert, wird niemand erwarten und alles verändern. Laura wird sich damit ein weiteres Mal keine Freunde machen, in alte Muster zurückfallen und fast alles und jeden verlieren. Schauspielerisch durfte ich so noch einmal alles zeigen! Jetzt freue ich mich erst einmal auf das Tanzen und auf alles, was die Show mit sich mitbringt: Muskelkater, Blasen an den Füßen, Tanzschritte wie Ohrwürmer im Kopf und jede Menge Spaß!“ (lacht)

Aktuell laufen die Proben zur Tanzshow schon auf Hochtouren. Wie gut, dass Chryssanthi in ihrem Kollegen Timur Ülker einen echten Experten hat. Er hat bereits 2022 sein Können auf dem Tanzparkett gezeigt und sich gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Malika Dzumaev auf den 7. Platz gekämpft.

Chryssanthi Kavazi ist noch bis April als Laura bei GZSZ zu sehen

Bei GZSZ wird Chryssanthi Kavazi noch bis April im TV zu sehen sein, bevor sie schon sehr bald - nach „Let’s Dance“ und einem Urlaub in ihrer griechischen Heimat – im Juni 2023 wieder zur Serie und in die Studios in Potsdam Babelsberg zurückkehren wird.

Aktuell heißt es jetzt aber erst einmal: Daumen drücken für Chryssanthi und den Traum vom „Dancing Star“ 2023!

Chryssanthi Kavazi freut sich auf die Herausforderung "Let's Dance".
Chryssanthi Kavazi freut sich auf die Herausforderung "Let's Dance".
RTL
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

DAS sind die "Let's Dance"-Konkurrenten von Chryssanthi Kavazi

Neben Chryssanthi wagen sich noch 13 andere Promis bei „Let’s Dance“ aufs Parkett. Welche das sind, können Sie hier nachlesen.

Jetzt bleibt nur noch eine Frage zu klären: Mit welchem Profitänzer schwebt Chryssanthi in der 16. Staffel des Tanz-Abenteuers übers Parkett? Das zeigt RTL am Freitag, den 17. Februar ab 20.15 Uhr in der großen Kennelernshow von „Let’s Dance“ – und parallel dazu im Livestream auf RTL+. (rgä)