RTL News>Tv>

Wegen Corona: Steffen Hallaschka fällt bei "stern TV" aus

Jetzt hat es ihn auch erwischt

Wegen Corona: Steffen Hallaschka fällt bei "stern TV" aus

Corona-Infektion: Steffen Hallaschka kann "stern TV" nicht moderieren
Steffen Hallaschka muss bei "stern TV" pausieren.
RTL / Stefan Gregorowius, SpotOn

So ein Ärger! Gerade hat Steffen Hallaschka bei „Viva la Diva“ seine Premiere als Drag-Queen gefeiert , jetzt ist er aber zur Untätigkeit verdammt. Verdammtes Corona! "Mein Debüt als Drag Queen, aber leider auch meine Corona-Premiere! Jetzt hat es mich also auch erwischt", erklärt der 50-Jährige bei Instagram. Zum Glück haben wir für „stern TV“ schnell einen Ersatzmoderator gefunden.

Dieter Könnes übernimmt am Mittwoch Steffen Hallaschkas Job als "stern TV"-Moderator

"stern TV am Mittwoch": Mit diesen Gästen feiert Dieter Könnes Premiere
Dieter Könnes moderiert "stern TV" am Mittwoch
RTL/Guido Engels, SpotOn

Steffen Hallaschka freut sich über den adäquaten Ersatz: "Dieter Könnes springt dankenswerterweise ein. Und ich werde mich zugeschaltet aus der Quarantäne melden. Denn wir wollen euch meine Verwandlung zur Drag Queen Supa Nova und weitere spannende Backstage-Aufnahmen zeigen." Am Ende lautet Hallaschkas versöhnliches Fazit: "Quarantäne macht einsam, aber Vielfalt verbindet!". So ein Glück, dass bei RTL gerade „Woche der Vielfalt“ ist, da hat Steffen dann wenigstens ausreichend Beschäftigung. Gute Besserung, Steffen Hallaschka!

Man kann Steffen Hallaschka ja auch super auf RTL+ sehen