Brautente infiziert

Vogelgrippe erreicht Tierpark Jaderpark: Ganze Vogelgruppe getötet

Bei einer Brautente wurde im Tierpark Jaderberg die Vogelgrippe nachgewiesen. (Symbolbild)
Bei einer Brautente wurde im Tierpark Jaderberg die Vogelgrippe nachgewiesen. (Symbolbild)
Pixabay

von Carmen Gocht

Jetzt ist die Vogelgrippe auch im Jaderpark angekommen, das bestätigte der Landkreis Wesermarsch. Ausgebrochen war die Geflügelpest bei einer Brautente, wie viele Tiere insgesamt betroffen sind, ist noch nicht klar.

Lese-Tipp: Alles zum Thema Vogelgrippe

Vogelgrippe: Warten auf Test-Ergebnisse

Nachdem die Brautente starb, fand man bei ihr den Erreger H5N1. Vom Landkreis heißt es dazu: „Da drei weitere Vögel aus der Tiergruppe verendet waren, mussten die 55 verbliebenen Tiere der Gruppe getötet werden.“ Von den restlichen Vögeln wurden Proben entnommen. Ob sie sich auch infiziert haben, wird in den kommenden Tagen klar, wenn die Ergebnisse vorliegen.

Jaderpark teilweise gesperrt

Teile des Jaderparks wurden daraufhin vorsorglich für Besucher gesperrt – wie lange, ist noch nicht klar. Außerdem heißt es vom Landkreis: „Die erforderlichen Hygienemaßnahmen zum Schutz der Vögel im Tierpark wurden ergriffen.“

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Weitere Schutzzonen im Landkreis Wesermarsch

Nachdem die Vogelgrippeausbruch auch in Ganderkesee, Landkreis Oldenburg, ausbrach, mussten in der Wesermarsch weitere Restriktionszonen eingerichtet werden. Die Schutzzone umfasst einen kleinen südlichen Teil der Gemeinde Lemwerder. Dazu heißt es vom Landkreis: „In dieser Zone liegt in der Wesermarsch lediglich ein Hobbyhalter mit einer Tierzahl im einstelligen Bereich.“ Und weiter: „Zudem wird eine Überwachungszone mit einem Radius von 10 km eingerichtet, die einen südöstlichen Teil der Gemeinde Berne sowie die gesamte Gemeinde Lemwerder umfasst. In der Überwachungszone befinden sich ca. 115 Tierhaltungen, überwiegend Hobbyhalter sowie zwei berufsmäßige Tierbestände.“

Für die betroffenen Gebiete gilt: Hier darf Geflügel weder herein- noch herausgebracht werden.

Lese-Tipp: Erstmals wurde Vogelgrippe bei Seevögeln nachgewiesen