Labore kommen an ihre Kapazitätsgrenzen

Virologin Brinkmann zur Knappheit von Tests: "Das ist tatsächlich ein Problem"

14. Januar 2022 - 12:27 Uhr

von Tamara Bilic und Niklas Ullrich

Was viele Expertinnen und Experten in den vergangenen Monaten vorausgesagt haben, ist nun Realität geworden: Die Omikron-Variante hat Deutschland mit voller Wucht erreicht – das RKI meldet am Donnerstag über 80.000 Neuinfektionen. Professorin Melanie Brinkmann, Virologin und Mitglied des Expertenrats der Bundesregierung, geht im Corona-Talk auch davon aus, dass diese Zahlen in den nächsten Tagen und Wochen weiter ansteigen werden. Ein weiteres Problem ist gleichzeitig die erhöhte Nachfrage nach den Tests, wodurch es nicht mehr genug Testkapazitäten geben wird, um alle Infektionen zu erfassen. Was die Virologin rät, sehen Sie im Corona Talk mit RTL-Reporterin Tamara Bilic.

+++ Alle Infos rund um das Corona-Virus und seine Auswirkungen finden Sie jederzeit in unserem Liveticker +++

Omikron-Variante führt zu erhöhter Nachfrage von Tests

Laut Prof. Brinkmann kann es sogar dazu kommen, dass sich immer mehr Menschen infizieren, die Bevölkerung davon aber nichts mitbekommt, weil nicht alle Menschen mit Symptomen getestet werden können. Die Dunkelziffer wäre entsprechend hoch. Wer allerdings keinen PCR-Test mehr bekommt, muss nicht in Panik verfallen. Die Antigen-Tests seien auch weiterhin ein sehr gutes Mittel, wie die Virologin betonte.

Bei Symptomen am besten zu Hause bleiben

Die Krankenhäuser in Deutschland gelten auch während der Omikron-Welle als ein kritischer Bereich. Zwar erkranken viele Menschen nicht unbedingt schwer, Prof. Brinkmann macht sich trotzdem Sorgen, ob die medizinische Versorgung aufrechterhalten werden kann.

Aus diesem Grund empfiehlt sie, dass Menschen mit Symptomen, wie etwa leichten Kopfschmerzen, die schon ein Indiz einer Erkrankung sein können, zu Hause bleiben sollen. Dort könne man sich so gut wie möglich isolieren und niemanden anstecken.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Die aktuellen Corona-Zahlen im Überblick

Noch mehr Videos rund um das Thema Corona - in unserer Video-Playlist

Spannende Dokus zu Corona gibt es auf RTL+

Das große Geschäft mit der Pandemie: Ausgerechnet in einer Zeit, in der jeder um seine Gesundheit bangt, finden Betrüger immer wieder neue Wege, illegal Geld zu machen. Egal, ob gefälschte Impfpässe, negative Tests oder Betrügereien in den Testzentren - die Abzocke lauert überall. Sogar hochrangige Politiker stehen in Verdacht, sich während der Corona-Zeit die eigenen Taschen vollgemacht zu haben. Unsere Reporter haben europaweit recherchiert – die ganze Doku auf RTL+