RTL News>News>

Vermisster Joe (8) aus Oldenburg: Einsatzkräfte finden kleinen Fußabdruck in Maisfeld

Seit Freitag fehlt von dem Jungen aus Oldenburg jede Spur

Vermisster Joe (8): Kleiner Fußabdruck in Feld entdeckt

Joe (8) aus Oldenburg galt über eine Woche als vermisst
Joe (8) aus Oldenburg galt über eine Woche als vermisst - dann hörte ein Passant Geräusche aus einem Gully
Polizei Oldenburg

Alle hoffen auf ein Lebenszeichen! Seit sechs Tagen fahndet die Polizei in Oldenburg nach dem kleinen Joe. Der Junge ist acht Jahre alt und hat eine geistige Behinderung. Er verschwand am Freitagabend spurlos. Könnte ein Fußabdruck in einem Feld neue Hinweise geben?

Vermisster Joe (8) aus Oldenburg bleibt verschwunden

Bei einer groß angelegten Suchaktion am Wochenende hatte ein Polizeihund wohl die Fährte des Jungen aufgenommen. Diese verlor sich dann in Richtung des Bahnhofs in Oldenburg.

Jetzt scheint es einen neuen Hinweis zu geben, wie die „Bild“ berichtet. Demnach sollen die Einsatzkräfte am Mittwochmorgen einen kleinen Fußabdruck in einem Maisfeld entdeckt haben. Auch hier waren es Spürhunde, die die Witterung aufnahmen. Nach „Bild“-Informationen bildeten daraufhin rund 200 Menschen eine Kette und durchsuchten das Maisfeld. Auch eine Infrarot-Drohne kam zum Einsatz. Und tatsächlich wurde dann ein kleiner Fußabdruck gefunden. Ob dieser auch tatsächlich von Joe stammt, soll jetzt die Spurensicherung klären. Der Junge war zum Zeitpunkt seines Verschwindens barfuß unterwegs.

8-Jähriger aus Oldenburg ist geistig behindert

Joe müsse „aufgrund einer geistigen Behinderung und seinem jungen Alter“ dringend gefunden werden, teilt die Polizei weiter mit. Er wurde zuletzt gegen 17:30 Uhr im Bereich der ehemaligen Kasernen Donnerschwee in Oldenburg gesehen. Auf einem Flyer, der überall im Oldenburger Raum aufgehängt werden soll, steht beschrieben, dass der 8-Jährige sehr kontaktfreudig sei und dass man ihn, falls er gefunden wird, nicht unter Druck setzen und nicht zu forsch auf ihn zugehen soll, da ihn das erschrecken könnte.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

So sieht Joe aus

  • Joe ist etwa 150 cm groß und von schlanker Gestalt
  • Er trägt schulterlange dunkle lockige Haare
  • Er trägt ein blaues T-Shirt mit weißer Aufschrift "Kodiak"
  • Er trägt eine schwarze Weste mit der Aufschrift „Polizei“
  • Er trägt eine grau Schlafhose
  • Vermutlich barfuß unterwegs

Polizei bittet um Hilfe

Joe versteckt sich gern. Deshalb sollen Anwohner in ihren Kellern, Schuppen, Treppenhäusern, Gartenhäuschen oder ähnlichen möglichen Verstecken nachgucken. Die Polizei Oldenburg bittet Zeugen, die Hinweise zum vermissten 8-jährigen Joe oder zu seinem Aufenthaltsort geben können sich unter der 0441-790-4115 oder beim polizeilichen Notruf 110 zu melden. (kum)