Seit vier Monaten sind Valentina Pahde und Raúl Richter jetzt schon ein Paar und zeigen sich nun auch ganz offiziell zusammen auf dem roten Teppich bei der Fashion Week. Wie hinlänglich bekannt, haben sich GZSZ-Star Valentina und Ex-GZSZ-Herzbube Raúl nicht am Set kennengelernt. Als ihre Rolle Sunny nach Berlin kam, befand sich seine Rolle bereits im Jenseits – eine eher schlechte Basis für ein Kennenlernen. Schade, denn Valentina erzählt, dass sie es schön finden würde, mal etwas mit ihrem Schatz zusammen zu drehen. Sogar in den vier Wänden der frisch Verliebten regiert das tägliche Drama. "Manchmal frage ich sie ab", beichtet Raúl bei Guido Maria Kretschmers Show in Berlin. Damit Valentinas Stimmung nicht durch unangekündigte Text-Tests ruiniert wird, gibt sich ihr Liebster alle Mühe, sie nach einem harten Drehtag am GZSZ-Set nach Strich und Faden zu verwöhnen. Aber keine Sorge, Valentina ist sowieso immer gut vorbereitet, da muss ihr liebevoller Freund "gar nicht viel tun, außer sie abends ins Bett zu streicheln." "In den Schlaf", korrigiert seine Flamme lachend von der Seite. So ein kleiner Versprecher muss ja aber auch mal erlaubt sein – gerade, wenn man mit einer so textsicheren Frau zusammen ist! Details über Streicheleinheiten behält der Gentleman aber natürlich für sich: "Wir sind ein Paar, der Rest geschieht in unseren vier Wänden."