Reise-Empfehlung

Griechenland: So vielseitig ist das beliebte Urlaubsziel

Pärchen, das Hand in Hand durch Griechenland läuft.
Griechenland: Warum diese Orte einen Besuch wert sind.
matjaz boncina, iStockphoto

Griechenland – eines der beliebtesten Reiseziele innerhalb Europas. Das Land bietet traumhafte Strände wie aus dem Bilderbuch, aber auch geheimnisvolle, antike Städte mit historischem Charme. Wir verraten Ihnen, welchen Orten in Griechenland Sie einen Besuch abstatten sollten.

Griechenland-Urlaub: Halbinsel in Messenien erkunden

Messenien ist eine Region im südwestlichen Teil der Peloponnes. Die Küstenregion ist bekannt für das fruchtbare Land und die dort angebauten Orangen, Zitronen, Mandeln, Feigen und Oliven. Der Vorteil dort ist die Anbindung. Sowohl das Landesinnere als auch das Mittelmeer können unbeschwert und schnell erreicht werden. Die perfekte Lage für einen vielseitigen Urlaub.

  • Unser Tipp: Die beste Zeit, um das griechische Messenien zu erkunden, ist der Sommer. Passend dazu hat Reiseveranstalter Just Away ein All-inclusive-Angebot* parat. Für sieben Nächte können Sie im 4-Sterne-Hotel „Hotel Elite City Resort“ übernachten. Die Flüge, der Transport und anfallende Sicherheitsgebühren sind bereits enthalten. Auch tägliches Frühstück und die Nutzung des Schwimmbereiches sind Teil des Deals. Preislich startet das Angebot bei 773 Euro pro Person.

Städtetrip nach Athen als Griechenland-Reise

Athen – die Hauptstadt Griechenlands und eine der ältesten Kulturmetropolen. Sie ist insbesondere bekannt für ihre antiken Bauten und Sehenswürdigkeiten. Must-sees vor Ort: Die Akropolis und der Tempel Parthenon. Aber neben diesen geschichtlichen Stätten hat die Stadt noch so viel mehr zu bieten. Auch in kulinarischer Hinsicht gibt es nämlich einiges zu entdecken.

  • Unsere Empfehlung: Wer sich Athen und seine historischen Denkmäler gerne einmal mit eigenen Augen ansehen möchte, kann das am besten bei einem kurzen Städtetrip tun. Der Reiseanbieter Weg.de* hat dafür einen passenden Deal im Angebot: Bereits ab 400 Euro können Sie drei Nächte im 4-Sterne-Hotel „Fresh“ übernachten. Frühstück und Flüge sind mit inbegriffen.
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Luxus pur in Griechenland: Die Hype-Insel Santorini besuchen

Wer puren Luxus- und Entspannungsurlaub machen möchte, wird sich auf der Insel Santorini im Süden Griechenlands wohlfühlen. Die typischen weißen Häuser schmücken die gesamte Insel und bringen sie so zum Strahlen. Außerdem ist die Insel für ihre atemberaubenden malerischen Sonnenuntergänge bekannt. Diese lassen sich besonders gut von den Hügeln aus betrachten.

  • Unser Tipp: Sie wollen diesen Sommer auf Santorini verbringen? Der Reiseanbieter Dertour hat dafür ein interessantes Reise-Angebot*: Für sieben Tage können Sie im 4-Sterne-Hotel „Aressana Spa Hotel“ übernachten. Die Anlage ist ebenfalls im weißen Design gehalten und versprühlt das Santorini-Flair.Im Preis inbegriffen sind die Flüge und das Frühstück, das Angebot beginnt bei 847 Euro pro Person.

Das sind schöne Urlaubsorte in Griechenland!

Wer Griechenland auf seiner Bucket List hat und in näherer Zukunft plant, das vielseitige Land zu bereisen, findet bei unserer Auswahl sicher das individuell passende Ziel. Ob historische Altstadt oder Entspannung am Meer – die Ziele sind sehr variantenreich. Außerdem sind alle gut und sicher erreichbar. Also, Koffer packen und los!

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.