"Das wäre teuer geworden"

Spiel-Unfall! Günther Jauch stürzt bei "Denn sie wissen nicht, was passiert!"

13. September 2021 - 8:50 Uhr

Günther Jauch rappelt sich schnell wieder auf

Günther Jauch gibt bei "Denn sie wissen nicht, was passiert!" immer Vollgas. Doch das kann ganz schnell gefährlich werden. Bei einem Spiel mit Schwimmflossen nimmt Jauch die Kurve etwas zu scharf und rutscht aus. Die Szene dazu zeigen wir Ihnen im Video.

Barbara Schöneberger: "Wenn Herr Jauch ausfällt, dann ist 50 Prozent des RTL-Programms kaputt"

Zum Glück war Günther Jauchs kleiner Sturz auf sein Steißbein nicht allzu schlimm, denn schon kurze Zeit später steht er wieder auf beiden Beinen und eilt direkt zur nächsten Station im Spiel. Liebevoll fragen seine Kollegen Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk nach, wie es ihm aktuell geht. Günther Jauch beißt die Zähne zusammen. Zwar ist er der Meinung, dass sein Hinterkopf noch nie "so platt" ausgehen hat, doch für ihn kommt ein Aufgeben nicht in Frage. Doch eine kleine Anmerkung hat er dann schon noch zu machen: "Das wäre für RTL sehr teuer geworden." Und Barbara Schöneberger fügt witzelnd hinzu: "Wenn Herr Jauch ausfällt, dann ist 50 Prozent des RTL-Programms kaputt."

Der kleine Zwischenfall von Günther Jauch ist nicht der einzige Fauxpas des Abends, denn bereits beim besonderen Fußballspiel wirft Barbara Schöneberger aus Versehen Rúrik Gíslason ab.

„Denn sie wissen nicht, was passiert“ online auf TVNOW schauen

In drei neuen Live-Shows dürfen Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch also endlich wieder gemeinsam ihre Schlagfertigkeit, Spielfreude und ihr grenzenloses Improvisationstalent feiern. RTL zeigt die Shows samstags am 4., 11. und 18. September um 20:15 Uhr.

Parallel dazu können Sie "Denn sie wissen nicht, was passiert" natürlich auch online im RTL-Livestream auf TVNOW anschauen. Und im Anschluss an die TV-Ausstrahlung stellen wir die Show auch in ganzer Länge auf TVNOW zum Abruf bereit.