Vor wenigen Jahren noch hätte Hanna Castledine aus Leicestershire Fast Food und Donuts zum Frühstück gegessen, doch diese Zeiten sind endgültig vorbei. Im Alter von 30 Jahren wog sie 160 Kilogramm, als ihr Arzt sie eindringlich warnte: Sollte sie nichts an ihrer Ernährung ändern, würde sie ihren 35. Geburtstag nicht erleben. Diese Diagnose sollte ihr Leben verändern. Mittlerweile hat sie 65 Kilogramm verloren, doch glücklich ist sie noch nicht – denn die nach der Diät überschüssige Haut hängt weiter an ihrem Körper. Durch eine Operation will sie die Haut entfernen lassen. Doch weil diese zu teuer ist, bittet sie um Spenden. Mehr zu ihrer Geschichte und ihre unglaubliche Veränderung zeigen wir im Video.