„Er hat in jedem Menschen das Gute gesehen“

Trauerfeier für Alphonso Williams: Die Promis nehmen Abschied vom DSDS-Star

28. Oktober 2019 - 9:58 Uhr

Alphonso Williams (†57): Letzte Ehre für „Mr. Bling Bling“

Es war eine ganze besondere Trauerfeier, die am Samstag (26. Oktober) in der Oldenburger Kreuzkirche für DSDS-Star Alphonso Williams ausgerichtet wurde. Von Anfang an war klar: Es soll eine Feier des Lebens werden, die dem bunten Leben des Sängers gerecht wird. Und so, wie es sich Alphonso gewünscht hatte, wurde auch gefeiert.

Neben engsten Freunden und der Familie waren auch bekannte Gesichter wie Ex-Rotlicht-König Bert Wollersheim und seine Frau Ginger Costello-Wollersheim bei der Trauerfeier dabei. Im Video erzählen sie und Alphonsos Wegbegleiter aus DSDS-Zeiten, warum sie "Mr. Bling Bling" nie vergessen werden.

Alte DSDS-Freunde nehmen Abschied von Alphonso Williams

2017 gewann Alphonso Williams die 14. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Zu diesem Zeitpunkt kämpften auch Alexander Jahnke und Monique Simon um den Superstar-Titel. Obwohl am Ende Alphonso das Rennen machte, war bei den beiden von Neid keine Spur: Sie gönnten "Mr. Bling Bling" den Sieg von ganzem Herzen. Auch nach DSDS riss der Kontakt nicht ab. Selbstverständlich also, dass Alexander und Monique auch an der Trauerfeier teilnahmen, um ihren Kumpel gebührend zu verabschieden.

„Alphonso Williams – Meine schönste Zeit“

Die TVNOW-Doku "Alphonso Williams – Meine schönste Zeit" zeigt das bunte und einzigartige Leben von "Mr. Bling Bling". Sie ehrt den Sänger auf eine ganz besondere Art und Weise.