Knallfarben, Statement-Liner & Co.

Top 3: Diese Make-up-Trends begeistern uns 2021

Aufgepasst: Das sind die wichtigsten Make-up-Trends für 2021.
© Lucky Business

17. Januar 2021 - 12:37 Uhr

Welches Make-up tragen wir 2021?

Das Jahr 2021 startet mit einem Bang – zumindest in der Make-up-Welt. Klassiker werden neu inszeniert, Retro-Looks wieder aufgegriffen und ganz neue Formen entwickelt. Unser Schminktisch wird in diesem neuen Jahr vielfältiger denn je. In Richtung Frühling dürfen bunte Farben dominieren und schon jetzt das Wintergrau aufbrechen. Wir zeigen unsere Top-3-Trends für Ihr perfektes Make-up in 2021.

So schminken Sie rote Lippen in 2021

Dieser Klassiker setzt sich auch 2021 durch: ein simples Make-up mit roten Knaller-Lippen. Gesehen haben wir den Look beispielsweise bei Influencerin Caro Daur. Aber warum kommt dieser Look immer wieder zurück? Ganz klar: Mit einem roten Lippenstift wird jedes Make-up und Outfit zu einem stylishen Statement. Ein Alltagsoutfit lässt sich so schnell in einen Abendlook verwandeln.

Wenn Sie den Rest der Schminke schlicht halten oder ansonsten ungeschminkt sind, wirken rote Lippen edel und erinnert an den französischen Stil. Kombinieren Sie zu den roten Lippen dunkle Smokey-Eyes, zaubern Sie ein dramatisches Abend-Make-up. Mit diesen Produkten gelingt der Trend:

  • 🛒 Stunna Lip Paint von Fenty Beauty*: Dieser flüssige Lippenstift verspricht ein glänzendes Finish und langen Halt. Das Produkt der Marke von Popstar Rihanna gehört zu den Lippenstift-Bestsellern bei Sephora. Die Kunden bewerten besonders den einfachen Auftrag mit dem Applikator als positiv. Unter den neun Farbvarianten ist auch ein klassischer Rotton erhältlich.
  • 🛒 Matter Lippenstift von Huda Beauty*: Für ein modernes mattes Finish sorgt dieser Lippenstift. Unter den 24 Farbvarianten sind auch Rottöne mit unterschiedlichen Helligkeiten und Untertönen. Bei der Auswahl finden Sie die optimale Nuance für Ihren Hautton. Da ein matter Lippenstift die Lippen austrocknen kann, empfiehlt es sich, vorher einen Pflegestift aufzutragen.

Retro-Look: Diese 80er-Farben sind zurück

Ganz nach der Regel des 20-Jahre-Zyklus der Mode: Die bunten Farben der 80er schleichen sich wieder in die Make-up-Trends. Zuletzt wurden die bunten Lidschatten der 60er und 80er Anfang der 2000er in schimmernden Pastelltönen wieder aufgegriffen. Jetzt sind die Knallfarben in voller Leuchtkraft zurück! Ob metallisch oder matt – besonders Blautöne haben es uns angetan und sind bei Instagram nicht mehr zu übersehen. Die Sängerin Dua Lipa zeigt, wie ein Statement-Look mit Metallic-Blau geht, und kombiniert den Lidschatten mit einem dramatischen Lidstrich.

Mit dieser Lidschattenpalette können Sie einen bunten Look nachschminken: Ultimate Brights Palette von NYX*. Mit 16 Farbtönen von Pastell bis dunklem Metallic können Sie zahlreiche Looks kreieren. Die durchschnittliche Kundenbewertung liegt bei 4,6 von 5 Sternen. Überzeugt haben die Nutzer vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis und die große Farbauswahl.

Make-up-Trends 2021: So gelingt der Statement-Liner

Direkt von den Modenschauen in den Alltag: Statement-Eyeliner. Entdeckt haben wir den Look etwa bei den Designs von Valentino und Chloé. Jetzt sind die neuen Formen auf den Augen der Instagram-Trend schlechthin. Die Tänzerin Maddie Ziegler zeigt sich bei Instagram zum Beispiel mit coolem Eyeliner in Türkis. Auch dieser Trend greift die Farben der 80er auf und glänzt in Tönen von Neongrün bis Rosa.

Tipp: Bei den Formen und Mustern haben Sie freie Hand. Der Trend lebt von innovativen Designs. Anfänger können den klassischen Cat-Wing in Bunt ausprobieren oder wie Maddie den Strich bis in die Lidfalte ziehen.

Das Make-up können Sie mit flüssigem Eyeliner oder einem Kajalstift nachahmen. Für den Anfang eignen sich Stifte besser, da sich diese besser ausbessern oder wieder entfernen lassen. Ein gutes Beispiel ist dieser Eyeliner aus der Sephora Collection*. Der wasserfeste Stift verspricht langen Halt, auch bei Regen oder tränenden Augen. Unter den 13 Farbtönen finden Sie den perfekten Blauton, um dieses Make-up zu kreieren.

Das sind die wichtigsten Make-up-Trends 2021

Wenn Sie dieses Jahr mit den Trends gehen möchten, sollten Sie zu knalligen Farben greifen, die an die 80er erinnern. Ob mit Lidschatten oder Statement-Eyeliner – mit knalligen Blautönen kreieren Sie perfekte Hingucker. Dieses Jahr ist Zeit für Innovation: Haben Sie keine Angst vor neuen Formen und Farben, Kreativität wird dieses Jahr belohnt und Individualität gefeiert. Das ist Ihnen zu wild? Keine Sorge, auch mit Klassikern, wie rotem Lippenstift, machen Sie 2021 nichts falsch. Trauen Sie sich zum neuen Jahr doch an einen der neuen Looks.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.