"weekends of love and unity"

Tomorrowland 2022: Start, Line-Up & Musik-Acts - Alle Informationen zum Festival

Es ist eines der weltweit größten Events für Raver: das Tomorrowland-Festival im belgischen Boom. Foto: Tomorrowland
Am 15. Juli öffnen sich die Tore des Tomorrowland-Festivals.
DPA

Das lässt Raver-Herzen höherschlagen: Eines der weltweit größten Rave-Festivals steht in den Startlöchern – Das Tomorrowland 2022. An drei Wochenenden im Juli werden in diesem Jahr bis zu 600.000 Besuchende im belgischen Boom (in der Nähe von Antwerpen) erwartet. Mit dem Start am 14. Juli öffnen sich die Tore der DreamVille, in der Körper durch die Musik vibrieren. Hier gibt es alles Wissenswerte zu den Terminen, Line-Up und Musik-Acts.

Festival-Basics: Termine & Fakten zum Tomorrowland 2022

Zum ersten Mal findet das Tomorrowland 2022 an drei aufeinander folgenden Wochenenden statt: Mit dem Start am 14. Juli wird die offizielle Eröffnung der riesigen Rave-Zusammenkunft eingeläutet. Aufgrund der Veranstaltungspause während der Corona-Pandemie öffnen sich anschließend die Festival-Tore erneut vom 21.-24. und dem 28.-31. Juli.

Das Gelände im belgischen Boom bietet Platz für 14 atemberaubende Stages. Neben der Mainstage sind Acts auch auf den Bühnen wie beispielsweise Freedom Bud, Coincidence, Pussy Lounge, KaraSavi oder The Library zu finden.

Line-Up: Diese Künstler legen auf dem Tomorrowland 2022 auf

Insgesamt über 800 Acts treten auf den 14 Stages des Rave-Festival auf – so viele wie noch nie. Das liegt vor allem an der Ausdehnung des Festivals auf drei ganze Wochenenden: In Absprache mit den Betreibenden werden im Juli so 12 ganze Tage (jeweils von Donnerstag bis Sonntag) bespielt.

Bekannte DJs wie Martin Garrix, Marshmello, Paul Kalkbrenner oder Major Lazer Soundsystem wurden bereits im Vorfeld des Festivals bestätigt. Aber auch einzelne Überraschungen wie der Auftritt von Paris Hilton versprechen ein spannendes und unterhaltsames Musik-Abenteuer. Unter den mehr als 800 Musikmachenden befinden sich auch bekannte Gesichter wie: Armin Van Buuren, Above & Beyond, Amelie Lens, Charlotte De Witte, Eric Prydz, Netsky, Ofenbach, Tale Of Us, Timmy Trumpet, W&W und viele mehr.

Tomorrowland 2022 im Livestream online sehen

Ab dem 29. Juli beben die Klänge des Tomorrowlands dann auch auf RTL+. Die Fans erwarten drei Specials aller Wochenenden sowie eine Liveübertragung vom Abschlusswochenende. Mit dabei sind internationale Stars wie Afrojack, Paul Kalkbrenner und Tiësto.