Was für eine Überraschung!

Tom Hanks platzt in Strandhochzeit

Tom Hanks platzt in Strandhochzeit
Tom Hanks platzt in Strandhochzeit
© Instagram, Instagram/ pinchoflovebytashia

28. Oktober 2021 - 11:13 Uhr

Was für eine Überraschung!

Tom Hanks (65) hat ein Brautpaar an seinem Hochzeitstag noch glücklicher gemacht. Wie "Today" berichtet, feierten Diciembre und Tashia Farries am Strand im kalifornischen Santa Monica, als der Oscar-Preisträger in das Fest platzte.

Foto-Shooting mit Hollywood-Star

Die beiden heirateten demnach am 22. Oktober und gingen ans Meer, um Fotos zu machen und mit Familie und Freunden anzustoßen. Mit Tom Hanks hatten sie dabei offenbar nicht gerechnet: "Wir waren so mit uns beschäftigt, und als er auftauchte, war es schockierend und es dauerte eine Sekunde, bis wir es realisierten. Es war das Sahnehäubchen für unseren großen Tag", sagte Diciembre Farries 2Today".

Der Schauspieler habe dem Paar gratuliert und mindestens fünf Minuten damit verbracht, mit ihnen zu plaudern. Auch um ein Foto soll Hanks gebeten haben. Zusammen mit ihrem einjährigen Sohn posierten die beiden Frauen mit dem Hollywood-Star für den Schnappschuss.

"Er hat uns viele Komplimente gemacht und gesagt, dass wir wunderschön aussehen", sagte Tashia Farries. "Er hat uns Liebestipps gegeben und war einfach so positiv und bescheiden." Hanks ist mit seiner Ehefrau Rita Wilson (65) seit 33 Jahren verheiratet.

Hanks ist Wiederholungstäter

Es ist nicht das erste Mal, dass Hanks ein Hochzeitspaar überrascht. 2016 sah er, wie ein Brautpaar im Central Park in New York City Fotos machte und blieb stehen, um sie zu grüßen. Er posierte anschließend für ein paar Selfies. 2018 überraschte Hanks ein Paar aus Alabama und reagierte auf ihre Hochzeitseinladung. Er kam zwar nicht zur Zeremonie, lud die beiden aber ein, ein Theaterstück von ihm zu besuchen.

(spot on news/ jve)