"Tokio Hotel"-Zwillinge Tom und Bill Kaulitz sitzen in der DSDS-Jury 2013

DSDS 2013 Jury Bill Kaulitz und Tom Kaulitz
In der zehnten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" sitzen Tom und Bill Kaulitz, Mitglieder der Band Tokio Hotel. © RTL / Markus Nass

Für "Deutschland sucht den Superstar" leben Tom und Bill nun in Deutschland

Die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel, der erfolgreichsten Band Deutschlands, sitzen in der zehnten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" neben Poptitan Dieter Bohlen und Mateo, Gründer und Frontsänger der Band Culcha Candela, in der Jury. Für ihren Job als Juroren bei DSDS 2013 kehren die Zwillinge nach zwei Jahren Medienpause in die Öffentlichkeit und nach Deutschland zurück.

Bill und Tom Kaulitz von der Band Tokio Hotel unterbrechen für DSDS ihre kreative Pause und die Arbeiten an ihrem vierten Studioalbum, die gerade auf Hochtouren laufen. Mit den Kaulitz-Zwillingen verpflichtet DSDS echte Superstars, denn Bill und Tom schauen im Alter von gerade mal 23 Jahren auf eine weltweite Karriere zurück, die ihresgleichen sucht: 59 Platin- und 89 Goldauszeichnungen, sowie weit über 90 Musik- und Medienpreise erhielten Tokio Hotel seit ihrem Durchbruch weltweit.

Internationale Auszeichnungen wie der MTV March Madness (USA), US VH1 O Music Awards (USA), MTV Video Music Awards Japan, MTV Video Music Award USA, NRJ Music Awards (France), MTV Europe Music Awards, European Border Breakers Award oder dem World Music Award (UK) stehen neben nationalen Ehrungen wie diversen Echo, dem Bambi, der Goldenen Kamera, der Eins Live Krone, der Goldenen Stimmgabel und unzähligen Cometen - um nur einige zu nennen. Weit über 300 Shows spielten Tokio Hotel rund um den Globus, ehe sie sich nach ihrer letzten Europatour (Welcome to Humanoid City), der gleichnamigen Südamerikatour und der weltweiten Promotour, die in Japan endete, zurückzogen.

Warum wollten die "Tokio Hotel"-Zwillinge in die Jury von DSDS 2013?

Was veranlasste das Erfolgsgespann Tom und Bill Kaulitz der Band Tokio Hotel dazu den Job als Juroren bei DSDS anzunehmen? "Wir haben uns die letzten Jahre versucht komplett aus der Öffentlichkeit rauszuziehen, um ins Studio zu gehen und uns vor allem Mal eine Pause zu gönnen. Dieses Jahr hat es bei der Anfrage von DSDS einfach gepasst und wir können es neben der aktuellen und fortlaufenden Studioarbeit gut realisieren", so Bill Kaulitz. Sein Zwillingsbruder Tom fügt hinzu: "Bisher haben wir alle Angebote dieser Art abgesagt." Bill: "Wir haben aber auch immer gesagt, wenn wir irgendwo Juroren werden, dann bei dem Original und der größten Sendung."

Tom: "Den allerletzten Anstoß hat uns dann Steven Tyler gegeben, der ja letztes Jahr in der amerikanischen Version von DSDS (American Idol) Juror war! Wir finden es genau richtig, dass Castingformate auf echte Künstler als Juroren setzen und so eine andere Ernsthaftigkeit und musikalischen Anspruch bekommen."

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

Die DSDS-Jury hat großen Spaß am ersten Arbeitstag

"Warum stehen die Frauen auf Pietro?"

Die DSDS-Jury hat großen Spaß am ersten Arbeitstag