The Wall: Frank Buschmann moderiert die Quiz-Game-Show

Frank "Buschi" Buschmann moderiert "The Wall"
Seit dem 01. Juli moderiert Frank Buschmann die neue Quiz-Game-Show "The Wall". © RTL / Stefan Gregorowius

Frank Buschmann moderiert "The Wall"

Am Samstag, den 01. Juli, startete bei RTL die spektakuläre, neue Quiz-Game-Show "The Wall". Dabei können wir uns auf insgesamt sieben Folgen freuen. Und ein Jackpot steht schon fest: Frank Buschmann ("Ninja Warrior Germany") moderiert die deutsche Ausgabe des internationalen Erfolgsformats.

Das Multitalent Frank Buschmann

Frank Buschmann, geboren am 24. November 1964 in Bottrop, ist aus dem deutschen Fernsehen längst nicht mehr wegzudenken. Schon während seines Studiums an der Deutschen Sporthochschule Köln mit dem Schwerpunkt "Medien und Kommunikation", begann seine journalistische Tätigkeit als freier Mitarbeiter in der Sportredaktion von 107.7 Radio Hagen. Für den Sportkanal kommentierte Frank Buschmann die wöchentlichen Live-Übertragungen aus der Basketball- Bundesliga.

1993 wechselte er zum DSF, heute Sport1 und arbeitete bis 2013 als Kommentator und Moderator für die Basketballübertragungen der Welt- und Europameisterschaften, Länderspiele sowie für die Basketball- Bundesliga. Kurze Zeit später moderierte er zudem Bundesliga aktuell und Bundesliga Pur. 2007 war Frank Buschmann erstmals Kommentator bei der TV-Sendung "Schlag den Raab". Folgend kommentierte er seit 2009 auch "Schlag den Star" und seit 2010 die Autoball- Welt- und Europameisterschaften.

Bei "The Wall" führt "Buschi" erstmals alleine durch die Show

Abseits des Fernsehens moderierte Frank Buschmann 2002 mehrfach Wahlkampfveranstaltungen der SPD mit Gerhard Schröder und verlieh 2008 seine Stimme den Coca-Cola-Werbespots zur Euro 2008. Seit 2012 ist Frank Buschmann für das Format Ran im American Football als Kommentator tätig. Des Weiteren co-moderierte er 2013 den ZDF- Fernsehgarten. Im selben Jahr startete sein YouTube-Kanal "Buschi TV", auf dem er regelmäßig Sport-Interviews mit Fans, Spielern und Experten teilt.

2014 erschien sein Buch "Am Ende kackt die Ente" im Edel Verlag und platzierte sich in der Spiegel-Bestsellerliste. 2016 moderierte er an der Seite von Jan Köppen die erste Staffel der RTL-Sendung "Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands". Auch für die zweite Staffel wird er 2017 die Moderation übernehmen. Im Sportbereich wird Frank Buschmann zur Saison 2017/2018 bei Sky unter anderem die Spiele der Fußball-Bundesliga kommentieren.

Mit "The Wall" führt Frank "Buschi" Buschmann seit dem 01. Juli 2017 erstmals alleine als Moderator durch eine große Unterhaltungsshow.

Alles zu The Wall

Ute: "Ich habe den Vertrag zerrissen"

Nullrunde! Tochter Janine kann es kaum fassen

Ute: "Ich habe den Vertrag zerrissen"