Sie spricht munter über seine Fress-Attacken

Willi Herren fühlt sich von Jasmin „öffentlich gedemütigt“

06. November 2020 - 8:45 Uhr

Dieses intime Detail hätte Jasmin Herren nicht verraten sollen

Seit einigen Tagen sind die Promi-Paare nun voneinander getrennt. Zeit genug, um sich Gedanken über die Beziehung zu machen. Willi Herren spürt erst jetzt so richtig, was er an seiner Jasmin hat und wie glücklich er mit ihr ist. Doch sein Glück wird schnell getrübt, als er neue Bilder aus der Villa der Damen zu sehen bekommt. "Ich frage mich die ganze Zeit, was sie dazu bewogen hat, so ein privates Gespräch mit fremden Leuten zu führen", ist er nach den Szenen sichtlich schockiert. Was genau Jasmin über ihren Gatten ausgeplaudert hat, zeigt das Video.

Willi Herren: „Das fickt meinen Kopf!“

Die anderen können nicht recht verstehen, wieso es Willi nach Jasmins Aussagen so schlecht geht. "War doch jetzt nicht so schlimm, oder?", fragt Annabel. Aber Willis Herz ist tief getroffen. "Das trifft mich so dermaßen. Das war nicht die Jasmin, die ich kenne", so der Schlager-Sänger. "Mich beschäftigt das richtig, fühle mich ehrlich gesagt öffentlich ein bisschen gedemütigt, vorgeführt. Das fickt meinen Kopf!"

„Temptation Island VIP“ auf TVNOW streamen

Übrigens: Willi und Jasmin Herren sind in der 2. Folge des TV-Magazins zu Gast. Beim Spiel "Strafe oder Frage" plaudern sie einige intime Details aus.

Die ersten vier Folgen von "Temptation Island VIP" gibt's auf TVNOW. Im TV läuft die vierte Folge am Samstag, den 7.11. um 23.45 Uhr auf RTL.