8. März 2019 - 12:18 Uhr

Schock beim ersten Lagerfeuer

Sie kann es kaum glauben! Als Christina Dimitriou das Video von ihrem Freund Salvatore Vassallo gezeigt wird, traut sie ihren Augen nicht. Für die gebürtige Griechin geht der 25-Jährige auf "Temptation Island" eindeutig zu weit. Vor laufender Kamera bricht sie daher in Tränen aus.

Schon zuvor flossen bei Christina die Tränen

Christina bricht am Lagerfeuer in Tränen aus
Die vergebenen Mädels müssen Christina am Lagerfeuer trösten.
© RTL

"Ich mache mir schon sehr sehr viele Gedanken. Ich habe auch ein bisschen geweint. Ich weiß nicht, ob er echt treu bleibt", gesteht Christina bereits vor dem Lagerfeuer mit den anderen vergebenen Mädels. Was sie dann zu sehen bekommt, trifft sie allerdings wie ein Schlag ins Gesicht! "Alter ist der durch, oder was? Was macht der da?", fragt sie noch mit einem Lachen im Gesicht.

„Das macht mich traurig!“

Als ihr dann aber die Szenen von dem Date zwischen ihrem Freund und Single Maryana Matsura gezeigt werden, brechen bei ihr die Dämme. "Man sieht, dass er in dem Moment glücklich war. Und das macht mich traurig", erklärt sie schluchzend. Ob sie bereits mit solchen Szenen gerechnet hat und wovor sie jetzt Angst hat, erklärt sie unter Tränen im Video.

Die nächste Folge von "Temptation Island" läuft am Sonntag gegen 22.15 Uhr. Ab jetzt steht bereits die komplette Staffel bei TVNOW zum Abruf bereit.