Zweite Chance für die Saarmurais

Team Ninja Warrior Germany: Möge die Kraft mit euch sein

5. Juli 2019 - 13:47 Uhr

Nur ein Team schafft den Finaleinzug

Nur wer mit Bärenkräften, ungeahnter Körperbeherrschung und einem absoluten Siegeswillen in den Parcours von "Team Ninja Warrior Germany" startet, hat überhaupt eine Chance. Die drei Siegerteams der vergangenen Folgen, Team "Buzinga", Team "Cliffhanger" und Team "Queen of Kingz", haben bereits gezeigt, dass sie das Zeug zum Finalgegner haben.

Als Favorit in der 4. Vorrunde wird das Team "Fusion" mit Kapitän Moritz Hans gehandelt. Moritz Hans kann bereits auf einen ersten großen Erfolg zurückblicken. Er war 2017 der "Ninja-Warrior-Germany-Last-Man-Standing".

Nur ein Team zieht ins Finale ein

Für die "Saarmurais", mit Kapitän Daniel Decker und den Teammitgliedern Dennis Decker und Michelle Reichrath, könnte der Run eine späte Genugtuung bedeuten. Dieses Team konnte 2018 nämlich nicht antreten. Ebenfalls am Start sind die Teams "Sporthelden" (Ex-Stabhochspringer Björn Otto, Kapitänin Carolin Hingst und Ex-Turner Philipp Boy), das Team "Bezwinger der See" mit Kapitän Max Sprenger und das Team "Nichtschwimmer" mit Kapitän Benjamin Reichmann. Bleibt uns nur noch zu sagen: "Möge die Kraft mit euch sein".

Team Ninja Warrior Germany gibt es jeden Samstag um 20:15 Uhr im TV oder im Livestream bei TVNOW und die ganzen Folgen zum nachträglichen Abruf zeigen wir ebenfalls bei TVNOW.