Tattoo-Rache!

Frau verpasst untreuem Freund eine Lektion für die Ewigkeit

TikTok-Userin Lana rächt sich mit einem Tattoo an ihrem Ex-Freund. (TikTok/Lanalovelace7)
TikTok-Userin Lana rächt sich mit einem Tattoo an ihrem Ex-Freund. (TikTok/Lanalovelace7)
© TikTok/Lanalovelace7

16. November 2021 - 11:08 Uhr

Reingelegt!

Es war einmal eine junge Frau namens Lana. Lana hatte einen Freund. Und dieser Freund, der nahm es wohl nicht ganz so genau mit der Treue und hinterging Lana. Die beiden trennten sich. Doch danach wollte der Ex-Freund Lana wieder zurück. Und Lana, die heckte einen Plan aus. Einen richtig fiesen Rache-Plan.

Rache ist süß

Frau mit medizinischer Maske (TikTok/Lanalovelace7)
TikTok Userin Lana schmunzelt vermutlich hinter ihrer medizinischen Maske, als sie beim Tätowieren zusieht. (TikTok/Lanalovelace7)
© TikTok/Lanalovelace7

Auf TikTok postete Lana ein Video, das erst nur sie selbst zeigt. Lana trägt zwar eine medizinische Maske, aber ihren Augen kann man ansehen: Sie sieht recht zufrieden aus.

Zu diesem Selfie-Video schreibt sie: "Wenn dein besch*****er Ex-Freund dich zurück will und du ihm sagst, dass er sich deinen Namen tätowieren lassen soll, aber du schon längst vorhast, ihn danach zu ghosten."

Das kann doch nur ein Scherz sein! Oder?

Anscheinend nicht. Denn dann schwenkt die Kamera auf die Szene im Tattoo-Studio. Da sitzt tatsächlich ein junger Mann, den rechten Arm ausgestreckt auf ein kleines Tischchen. Vor ihm sitzt eine Tätowiererin und sticht ihm ein Tattoo auf den Unterarm.

Dazu schreibt Lana: "Könnt ihr unsere Sternzeichen erraten?" Und die Kommentare sind sich einig: Lana muss Schütze sein. "Das sind defintiv Schützen-Vibes. Ich weiß das, weil ich meinen Ex davon überzeugt habe, sich meine Initialien tätowieren zu lassen. Am Tag danach bin ich in einen anderen Bundesstaat gezogen und habe ihn überall blockiert", schreibt eine Userin.

Eine andere hat offenbar einen ähnlichen Rachefeldzug gegen ihren Ex-Freund geführt. "Ich wollte, dass er sich meine Initialien tätowiert. Danach habe ich die Polizei gerufen, weil gegen ihn ein Haftbefehl lief. Ich wollte, dass er sich das Tattoo im Knast anschauen kann."

Stimmt die Geschichte?

Frau tätowiert Mann (TikTok/Lanalovelace7)
Lanas Ex-Freund ahnt hier noch nicht, dass Lana ihn nach dem Tattoo-Termin sitzen lassen wird.(TikTok/Lanalovelace7)
© TikTok/Lanalovelace7

Leider zeigt Lana nicht das fertige Tattoo. Aber die Geschichte scheint zu stimmen, denn eine andere Userin meldet sich in den Kommentaren. Sei soll seine neue Freundin Daniela sein. Und die postet unter Lanas Video: "Dieses Tattoo wurde im März 2021 gemacht, bevor wir uns überhaupt getroffen haben. Ich mache mich deswegen über ihn lustig, ja, aber die Leute lassen sich ständig Namen tätowieren." (cga)

Lesetipp: hilft Rache am Expartner wirklich, um über den Schmerz wegzukommen?