Da hat er wohl zu viel angegeben...

„Take Me Out“ 2020: Exklusiv! Jonas ärgert sich über sich selbst

19. Februar 2020 - 16:16 Uhr

„Take Me Out“-Kandidat Jonas: „Ich habe ein bisschen zu viel angegeben“

Ups, da ist wohl jemand übers Ziel hinausgeschossen. Der Schweizer "Take Me Out"-Kandidat Jonas hat sich in seinen Einspielfilmen leider regelrecht selbst ins Aus katapultiert. Und darüber ärgert sich das Model jetzt im Nachhinein. "Ich habe glaube ich ein bisschen zu viel angegeben mit dem Stylen", analysiert er dann auch ebenso treffend wie ehrlich sein Scheitern. Im exklusiven Backstage-Interview versucht er jetzt das Ganze ein bisschen abzuschwächen und zu retten, was zu retten ist. Unser Video verrät, was Jonas allen interessierten Single-Ladies noch zu sagen hat. Sehr charmant, wie wir finden.

„Take Me Out“ online schauen bei TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung zeigen wir "Take Me Out" auch online im RTL-Live-Stream bei TVNOW.

Und wie gewohnt gibt es im Nachhinein natürlich auch ganze Folgen kostenlos und jeder Zeit bei TVNOW zum Abruf.