Das überrascht auch Ralf Schmitz

„Take Me Out“ 2020: Was? Maurer Angelino will das Date mit Rita

30. September 2020 - 8:42 Uhr

Yara oder Rita? Angelinos Wahl fällt auf Rita

"Was?" platzt es aus "Take Me Out"-Moderator Ralf Schmitz heraus, als Single-Mann Angelino sich am Ende für Rita entscheidet. Das war schon eine kleine Überraschung, hatte doch zuvor irgendwie alles eher auf Kandidatin Yara hingewiesen. Schließlich lobte sie den Maurer in den höchsten Tönen und schien auch sonst ziemlich viele Gemeinsamkeiten mit Angelino zu haben, wie unser Video noch einmal zeigt.

Auf den letzten Metern umentschieden?

Nachdem seine Vorgänger Peter und Claudio leider ohne ein Date nach Hause gehen mussten, ist bei Single-Mann Nummer 3 schnell klar: Der kriegt safe ein Date. Und die perfekte Anwärterin ist auch am Start: "Gekauft", bemerkt Kandidatin Yara gleich nach der Vorstellungsrunde. Dann scheint es immer besser zu passen. Während andere Single-Ladies Angelinos bodenständiger Beruf eher abschreckt, bricht die Blondine eine Lanze für den Maurer. Außerdem ist Yara selbst wie Angelino auch leidenschaftliche Fahrradfahrerin und kommt ebenfalls aus Hannover. Nur eins muss sie zugeben: "Brüste hab' ich keine, aber dafür Hummeln im Arsch!"

Am Ende hat das alles nichts genutzt, denn Angelino entscheidet sich für Rita. Warum? Vielleicht, weil sie – als Antwort auf seine Finalfrage - Wein mit auf eine einsame Insel nehmen würde. "Absolut schöne Antwort, super schöne Frau", sagt er und scheint rundum happy mit seiner Wahl. Und darauf kommt es schließlich an.

„Take Me Out“ online schauen auf TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung zeigen wir "Take Me Out" auch online im RTL-Live-Stream auf TVNOW.

Und wie gewohnt gibt es im Nachhinein natürlich auch ganze Folgen kostenlos und jeder Zeit auf TVNOW zum Abruf.