DSL und Internet betroffen

Störung bei Vodafone: Tausende Kunden haben Probleme

Das Vodafone-Logo steht vor der Vodafone-Deutschland-Zentrale. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild
Das Vodafone-Logo steht vor der Vodafone-Deutschland-Zentrale. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

04. Mai 2022 - 11:35 Uhr

Gegen 6 Uhr Mittwochmorgen ging es los: Tausende User meldeten auf der Seite "allestörungen.de" enorme Probleme mit Vodafone. Betroffen war sowohl das Fest- als auch das Mobilnetz des Anbieters. Der Konzern äußerte sich nicht zu den Störungen.

Störungen in deutschen Großstädten

Dass es sich bei den Störungen nur um lokale Einschränkungen von Vodafone handelte, ist ausgeschlossen. Auf dem Portal "allestörungen.de" meldeten Nutzer aus zahlreichen deutschen Großstädten wie Berlin, München, Köln und Frankfurt am Main Störungen. Wie viele Vodafone-Kunden genau betroffen waren, ist unklar. Dabei seien sowohl Festnetz (Kabel und DSL) als auch das mobile Internet betroffen gewesen. Im Verlauf des Vormittags nahm die Anzahl der gemeldeten Störungen wieder ab.

Vodafone äußerte sich nicht zu den Störungen ihrer Kunden. (jak)