Finale Folge der RTL-Webshow „Sportbude: Lockdown-Challenge“

Ein letztes Mal mitmachen: RTL-Moderatoren bringen Sie fit durch den Lockdown

30. November 2020 - 20:10 Uhr

Fit in die neue Woche: Jetzt bei der „Lockdown-Challenge“ mitmachen

Deutschland ist im Teil-Lockdown, wegen der hohen Corona-Zahlen sind Restaurants, Kinos, Theater und auch Fitnessstudios geschlossen – seit dem 2. November haben wir deshalb unsere RTL-Sportbude mit einem neuen Web-Format geöffnet und unsere sportliche "Lockdown-Challenge" in Ihre Wohnzimmer gebracht. Heute steht das große Finale an: RTL-Moderatorin Jana Azizi und Fitnesstrainer Arne Greskowiak sind bereit, um Sie fit zu machen. Aber heute wird nicht nur trainiert: Zum Abschluss gibt es auch was zum Lachen – also echtes Training für Ihre Bauchmuskeln. Vielen Dank fürs Mitmachen und eine schöne Adventszeit. Bleiben Sie gesund und fit!

Die 21. und letzte Folge sehen Sie oben.

Folge verpasst? Hier geht es zu allen Workouts im Überblick.

Montag bis Freitag täglich, 19 Uhr, eine neue Folge

"Es geht vor allem darum, dass wir gemeinsam aktiv bleiben und einen positiven Anker an jedem Tag schaffen. Auch wenn sich durch den Teil-Lockdown gerade vieles verändert, über das wir natürlich auch sprechen wollen", erklärt Jana Azizi.

Für den sportlichen Input sorgt Arne Greskowiak. Er trainiert vor allem Promis und Profi-Sportler. Der Personal-Trainer begleitet und coacht nicht nur unsere Sportmoderatorin, als Athletiktrainer macht er auch die Eishockey-Jungs der Kölner Haie und die deutsche Basketball-Nationalmannschaft fit. Für die "Lockdown-Challenge" gibt's jetzt ein ganz besonderes Home-Workout mit dem Profi.

"Sportbude: Lockdown-Challenge" – mit RTL-Moderatoren und Arne Greskowiak fit durch den Lockdown. Von Montag bis Freitag, ab 19 Uhr, bei RTL.de und auf Facebook bei "RTL.de Sport"