Es ist still um das It-Girl geworden

Sophia Vegas: Mutterglück statt Presse-Rummel

© WENN.com, PH7

10. Oktober 2019 - 13:40 Uhr

Für Sophia Vegas ist Amanda die Nummer 1

Regelmäßige Posts gehören zu Sophia Vegas, wie ihre Wespentaille Doch seit der Hochzeit der 32-Jährigen im September ist es still um die Frischvermählte geworden. Sophia, die uns eigentlich regelmäßig Updates aus ihrem Leben liefert, hat sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Jetzt hat sie den Grund dafür verraten - und der ist zuckersüß...

Tochter Amanda steht an erster Stelle

"Die ganze Wahrheit, warum es um mich herum so wenig zu hören gibt, ist einfach zu erklären. Wenn ihr Euch die Bilder anschaut seht ihr, was mich im Leben absolut ausfüllt und glücklich macht", erklärt Sophia Vegas. Auf diesen ist immer wieder die kleine Amanda zu sehen. Öffentliche Termine, ein wildes Party-Leben und das, was ihr Leben früher so ausmachte, rücken nun also in den Hintergrund - dafür steht das Mamasein für das einstige It-Girl an erster Stelle.

"Das schönste auf der Welt"

Von den Fans wird sie dabei unterstützt: "Das schönste auf der Welt. Ein Kind und die Zeit mit ihm zu verbringen. Genießt es!", schreibt ein Fan und ein anderer pflichtet bei: "Genau richtig. Verstehe ich voll und ganz." Wie regelmäßig Sophia ihren Insta-Account künftig pflegt, beliebt abzuwarten.

Im Video: So schön war die Hochzeit von Sophia Vegas