Schluss für das Sommerhaus-Paar

Alles aus: Benjamin Boyce und Kate Merlan haben sich getrennt

21. August 2019 - 18:30 Uhr

So erklären Benjamin und Kate ihr Beziehungs-Aus

Es traf bereits Promi-Paare wie Angelina Heger und Rocco Stark, Patricia Blanco und Nico Gollnick, oder Nico Schwanz und Saskia Atzerodt: die Trennung nach der Teilnahme am "Sommerhaus der Stars". Und nun gehört ein weiteres Paar dazu: Benjamin Boyce (50) und Kate Merlan (32) haben sich getrennt. Schon im Sommerhaus bahnte sich eine Beziehungskrise an – jetzt ist alles vorbei. Im RTL-Interview sprechen sie nun exklusiv über ihre Trennung.

Kate Merlan: Ist Benjamin Boyce ihr fremd gegangen?

Im Sommerhaus kam es immer wieder zu Streitigkeiten zwischen Benjamin und Kate. Oft haperte es an der Kommunikation des Paares, das haben sie auch selber eingesehen. Für Kate spielte ein anderes Thema jedoch eine noch größere Rolle: Nachwuchs. Denn im Gegensatz zu Benjamin wünscht sich Kate Merlan unbedingt ein Baby. Der ehemalige "Caught In The Act"-Sänger kann diesen Traum allerdings nicht teilen. Doch es kommt noch schlimmer. Denn im Interview lässt Kate sogar durchblicken, dass Benjamin ihr fremdgegangen sein könnte. Das soll letztendlich dafür gesorgt haben, dass sie keine Zukunft mehr für diese Beziehung gesehen hat.

Benjamin Boyce: "Shut up, Kate!"

Besonders bei den Spielen im "Sommerhaus der Stars" hat sich mehrfach gezeigt, dass Kate und Benjamin ein Kommunikationsproblem haben. Ein Beispiel zeigt unser Video.

„Das Sommerhaus der Stars“ bei TVNOW und AUDIO NOW

Wie es für Kate und Ben bei "Das Sommerhaus der Stars" weitergeht, sehen Sie am Dienstag (20.08.) um 20:15 Uhr bei RTL. Die neue Folge gibt es auch bereits drei Tage vor TV-Ausstrahlung auf Abruf bei TVNOW.

Den Podcast zur Show gibt es kostenlos bei AUDIO NOW.