Mit prominenter Unterstützung:

So machen Sie bedürftige Kinder in Hamburg glücklich

Stadtreinigung startet Sammlung von gebrauchtem Spielzeug
© dpa, Georg Wendt, gwe alf

16. Oktober 2020 - 17:14 Uhr

Spielzeugsammelaktion gestartet

Die ehemalige Sportmoderatorin und Hamburgerin Monica Lierhaus ist die diesjährige Schirmherrin der Spielzeugsammelaktion für bedürftige Hamburger Kinder und für Kinder aus Flüchtlingsfamilien. Jetzt startete sie gemeinsam mit der Hamburger Stadtreinigung, der DEKRA Akademie Hamburg, der Hamburger Toys Company und dem gemeinnützigen Verein WEISSER RING die Aktion.

Für Monica Lierhaus ist es eine Herzensangelegenheit

16.10.2020, Hamburg: Monica Lierhaus, Moderatorin, hält während eines Pressetermins auf dem Recyclinghof Liebigstraße in Hamburg-Billbrook ein Plüschtier in den Händen. Die Stadtreinigung startete die Sammlung von gebrauchtem Spielzeug für bedürftige
Stadtreinigung startet Sammlung von gebrauchtem Spielzeug
© dpa, Georg Wendt, gwe alf

Für die Hamburgerin ist es eine große Herzensangelegenheit. Sie ist froh, den Kindern zu helfen. "Ich erinnere mich noch sehr gut an mein Lieblingsspielzeug, das war ein Elefant, den habe ich Jumbo genannt. Ein ganz schönes Spielzeug war das, ein Plüschtier."

Hanseaten spenden fleißig

Seit inzwischen 15 Jahren spenden die Hamburger fleißig ihre Spielsachen an Kinder aus bedürftigen Familien. Die Mitarbeiter der Hamburger Toys Company übernehmen den aufwendigen Transport und kümmern sich um den Zustand der Spielsachen. Bevor die alten Spielwaren zu ihrem neue Besitzer kommen, peppen die Helfer das ein oder andere nochmal auf und verteilen es meist vor Weihnachten kostenlos an die bedürftigen Kinder. Im vergangenen Jahr kamen zehn bis oben gefüllte Hochseecontainer an Spielzeug zusammen.

Wie auch Sie helfen können:

Bis zum 28. November können Hamburger an 11 verschiedenen Recyclinghöfen in Hamburg oder in den Stilbruch Kaufhäusern Wandsbek und Altona ihre gebrauchten Spielsachen abgeben. 

Stilbruch Kaufhäuser:
  • Stilbruch GmbH Wandsbek, Helbingstraße 63

Montag- bis Samstag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

  • Stilbruch Altona, Ruhrstraße 51

Montag- bis Samstag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Recyclinghöfe Hamburg:
  • Bergedorf, Kampweg 9:

Montag- bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Billbrook, Liebigstraße 66

Montag- bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Haburg, Neuländer Kamp 6

Montag- bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Hummelsbüttel, Lademannbogen 32

Montag- bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Neugraben-Fischbek, Am Aschenland 11

Montag- bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Niendorf, Krähenweg 22

Montag- bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Osdorf, Brandstücken 36

Montag- bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Sasel, Volksdorfer Weg 196

Montag- bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Steilshoop, Schwarzer Weg 10

Montag- bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

  • St. Pauli, Feldstraße 69

Montag- bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Wandsbek, Wilma-Witte-Stieg 6

Montag- bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr