So kriegen Sie Ihren Schwarm über WhatsApp rum!

16. Dezember 2019 - 16:56 Uhr

Flirten über WhatsApp? Gar nicht so einfach

In Zeiten unserer Eltern wurden vor dem ersten Date noch fleißig Briefchen ausgetauscht - heute läuft das alles über kurze, knackige Nachrichten bei WhatsApp ab. Flirten mithilfe des Smartphones ist aber gar nicht so einfach: Schließlich sieht man die andere Person nicht und weiß nicht, ob die Nachricht witzig oder ernst gemeint ist. Doch mit diesen Tipps klappt's mit der Liebe über Whatsapp.

So ist ein erstes Date garantiert

Keine Romane schreiben

Zeit ist knapp: Textnachrichten werden meistens zwischendurch beantwortet, sodass nicht viel Zeit bleibt, um endlos lange Romane durchzulesen. Lange Texte werden deswegen meist auch nur schnell überflogen. Achten Sie also darauf, dass Sie schnell auf den Punkt kommen und nicht zu sehr auszuschweifen.

Ein Foto kann nie schaden

Wenn mal die richtigen Worte fehlen, dann bietet es sich an ihrem Flirt ein Foto zu schicken. So kann das Gespräch ins Rollen kommen. Auch ein Selfie kann nicht schaden - dann bekommt ihr Schwarm einen Einblick was Sie gerade machen oder wo Sie sind. Sympathie-Punkte sind da garantiert.

Komplimente, Komplimente!

Wenn Sie zum Beispiel das Profilbild ihres Schwarms attraktiv finden, dann immer raus damit - Komplimente sind besonders in der Dating-Phase wichtig! Auch über Whatsapp kommt ein "Du siehst auf dem Foto echt gut aus" oder "Cooles Restaurant! Da wollte ich immer schon mal hin!" immer gut an.

Initiative ergreifen

Selbstbewusstsein ist sexy! Trauen Sie sich ruhig ein Treffen vorzuschlagen oder wo Sie gerne an ihrem ersten Date hingehen möchten. Damit sieht ihr Schwarm, dass Sie die Initiative ergreifen können und findet sie somit sehr entschlossen.

Nach Interessen fragen

Wenn Sie von ihren Interessen erzählen, dann sollten Sie ihren Flirt auch nach seinen fragen. So finden sich vielleicht Gemeinsamkeiten und sie kommen sich näher. Vielleicht finden Sie sogar gemeinsame Hobbies, die Sie gemeinsam unternehmen können.

Das sind schon jede Menge Tipps, mit denen Sie ihren Schwarm über WhatsApp um den Finger wickeln. Aber Etwas ganz wichtiges darf bei den Nachrichten nicht fehlen: die Emojis! Mit welchen Emojis Sie beim Flirten punkten und mit welchen nicht, sehen Sie im Video.

Auch interessant