Es weeeihnachtet sehr!

So gelingen leckere Kokosmakronen

05. Dezember 2019 - 21:05 Uhr

Kokosmakronen sind zu Weihnachten ein Muss!

Kokos-Liebhaber aufgepasst! Wir verraten, wie Sie die leckeren Weihnachtsplätzchen ganz einfach zu Hause selbst backen können.

Kokosmakronen
Zutaten
Für 2 Personen
Zucker
200 Gramm
Kokosraspeln
200 Gramm
Eiweiß
4 Stück
Bittermandel Aroma
2 Tropfen
Zimt
1 Messerspitze
Zubereitung
Zuerst den Backofen vorheizen und die Kokosraspeln entweder auf einem Blech im Backofen oder in der Pfanne leicht anrösten. Danach die Raspeln gut auskühlen lassen
Nun das Eiweiß in eine Schüssel geben und mit dem Handrührer auf höchster Stufe steif schlagen. Dann Zucker, Bittermandel-Aroma und Zimt nach und nach zu der Masse hinzufügen und leicht unterheben.
Die abgekühlten Kokosraspeln können jetzt leicht unter die Eischneemasse gehoben werden. Anschließend den Teig mit Hilfe von zwei Teelöffeln zu kleinen Kugeln formen und auf das Backblech legen.
Bei 140 Grad (Umluft 120 Grad) werden die Makronen ungefähr 25 Minuten gebacken. Danach gut abkühlen lassen und fertig sind die leckeren Weihnachtsplätzchen.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad
1
Zubereitungszeit
ca. 25 Min
Preiskategorie
€ €
Nährwert pro 100g
kj (kcal)
518 (0)
Eiweiß
3 g
Kohlenhydrate
54 g
Fett
32 g