Seit März 2021 dabei

So geht „Alles was zählt“-Star Suri Abbassi mit Hater-Kommentaren im Netz um

29. Oktober 2021 - 11:08 Uhr

Suri Abbassi wird im Netz heftig angefeindet

Seit Schauspielerin Suri Abbassi als Leyla Öztürk bei "Alles was zählt" zu sehen ist, hat sich ihr Leben nicht nur im positiven verändert, sondern Suri hat auch lernen müssen, mit den Schattenseiten der Öffentlichkeit umzugehen. Suri bekommt Hass-Kommentare im Netz. Wie die Schauspielerin gelernt hat damit umzugehen und was genau eine Zahnbürste damit zu tun hat, das sehen Sie hier im Video.

AWZ-Star Suri Abbassi: "Wo kommt der Hass her?"

Viele Fans lieben den lockeren und sympathischen Charakter von Suri. Doch es gibt auch diejenigen, die die 26-Jährige anscheinend nicht mögen und sie das auch spüren lassen. Gerade zu Beginn ihrer AWZ-Zeit musste sich Suri zahlreiche unschöne Kommentare auf ihrem Instagram-Profil anschauen. Worte, die sie nicht kalt gelassen haben. "Am Anfang war das wirklich kritisch. Das ist mir wirklich nah gegangen und ich hab mich gefragt warum, und wo kommt der Hass her?"

Suri ist nicht die einzige, die sich gegen Hater-Kommentare zur Wehr setzen muss. Auch "Unter uns"-Schauspielerin Sharon Berlinghoff hat damit schon unschöne Erfahrungen gemacht. Welches Gegenmittel sie dafür gefunden hat, das lesen Sie hier.

Alle AWZ-Highlights der letzten Woche hier im Video anschauen:

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Alles was zählt“ auf TVNOW

Suri Abbassi in ihrer Rolle als Leyla Öztürk gibt es immer montags bis freitags um 19:05 Uhr bei RTL zu sehen. Ganze Folgen von AWZ gibt es schon vor Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen.