Schmuck richtig inszenieren

Statement-Ohrringe: So gelingt die Trend-Kombination

Statement-Ohrringe sind der Accessoires-Trend dieser Modesaison
Statement-Ohrringe sind der Accessoires-Trend dieser Modesaison
© istock.com/puhha, IHOR PUKHNATYY

27. August 2021 - 15:21 Uhr

Diesen Style-Effekt haben Statement-Ohrringe

Schmuckstücke und andere Accessoires können jedes Outfit verwandeln. Mit Statement-Ohrringen peppen Sie schlichte Kombinationen auf und lenken die Aufmerksamkeit auf Ihr Gesicht und die Schulterpartie. Gekonnt kombiniert inszenieren Sie mit den auffälligen Schmuckstücken Ihre Lieblingskleidung ganz neu. Wir zeigen Ihnen die Trendkombinationen dieser Modesaison.

Schmuck-Trend: Wir lieben Boho

Diese Saison herrscht der Boho-Trend. Dieser lässt sich aber nicht nur mit Kleidung umsetzen – auch unsere Accessoires sind ganz im Hippie-Stil. Charakteristisch für einen Bohemian-Look sind Stickereien, bunte Farben, florale Muster und Fransen. Alles, was Sommer schreit, ist erlaubt!

Tipp: Mit Accessoires im Boho-Stil komplettieren Sie einen Hippie-Look. Auch zu einem schlichten Outfit aus Basics passt der Trend – Sie bringen mit den Accessoires etwas Bohemian-Flair in jeden Look.

Mit diesen bestickten Ohrringen* gehen Sie total mit dem Trend. Das bunte Stickmuster mit glänzenden Zierperlen ist auffällig und peppt jedes Outfit auf. Dazu passt beispielsweise ein weißes Kleid oder ein Outfit in Rosé-Tönen.

Lese-Tipp: So gelingt der Boho-Stil jedem

So kombinieren Sie Statement-Ohrringe richtig

Statement-Ohrringe machen ihrem Namen alle Ehre: Die Schmuckstücke sind bunt, groß und auffällig. Genau das macht sie zum perfekten Highlight eines jeden Outfits, doch: Wie gelingt die Kombination? Immerhin soll der Look nicht zu bunt und aufgeregt, sondern modisch und gekonnt kombiniert aussehen.

Unser Tipp: Zu einem schlichten Outfit darf es gern mehr sein, so passen zu den Statement-Ohrringen beispielsweise Ketten, Ringe oder Armbänder. Diese sollten jedoch miteinander harmonieren. Es lohnt sich, zu den Statement-Ohrringen nur simple Stücke zu kombinieren oder zu Schmuck-Sets zu greifen. Die Kombination gelingt Ihnen beispielsweise mit diesen Statement-Ohrringen* und der dazu passenden Kette*.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Mit diesem Trick setzen Sie Statement-Ohrringe in Szene

Da die Ohrringe Ihr Gesicht rahmen und akzentuieren, können Sie für einen abgestimmten Look auch Ihr Make-up miteinbeziehen. So können Sie Farben und Formen des Schmucks auch im Gesicht umsetzen.

Das gelingt Ihnen beispielsweise mit der Kombination aus diesen Ohrringen in Pink* und einem farblich abgestimmten Lippenstift*. Ein farblich kohärenter und harmonischer Look beweist Ihr Modebewusstsein und vereinfacht die Kombination.

So entfalten Statement-Ohrringe ihren vollen Effekt:

  1. Hoch die Haare: Schöne Ohrringe wollen gesehen werden – verstecken Sie sie also nicht unter Ihren langen Haaren. Binden Sie diese lieber zu einem klassischen Pferdeschwanz, einem hohen Dutt oder zur eleganten Hochsteckfrisur. Fashionistas zeigen sich immer häufiger mit dem hippen Low Bun.
  2. Weniger ist manchmal mehr: Auffällige XXL-Creolen zum extravaganten Outfit? Das passt vielleicht zur Fashion Week – aber nicht in den Alltag. Gerade im Office ist oft dezente Zurückhaltung angesagt. Kombinieren Sie Statement-Ohrringe daher mit schlichten Looks. Unauffällige Ohrstecker und Ear Cuffs passen dagegen auch zu ausgefallenen Outfits.
  3. Accessoires-Liebe: Ohrringe lassen sich wunderbar mit anderen Accessoires wie Haarklammern, Ketten und Brillen kombinieren. Ein besonders schöner Look gelingt, wenn sich die Ohrringfarbe in den Farben der Accessoires widerspiegelt. Vermeiden Sie dagegen Kombinationen aus Silber- und Goldtönen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Auch interessant