In der 1. "Sing meinen Song"-Staffel gab es gleich eine Premiere

Sarah Connor gibt mit „Keine(r) ist wie du“ ihr Deutsch-Debüt

2. Juli 2019 - 20:58 Uhr

Gregor Meyle kürt Sarah Connors Version zum „Song des Abends“

In der sechsten Folge von "Sing meinen Song" 2014 sind die Songs von Gregor Meyle an der Reihe. Mit "Keine(r) ist wie du" feiert Sarah Connor ihre Premiere auf Deutsch und kann vor allem den Singer-Songwriter überzeugen. Am Ende sichert sie sich die Protea für den "Song des Abends" – trotz kleinem Patzer. den kompletten Auftritt mit Patzer gibt es im Video zu sehen.

Erster „Sing meinen Song“-Gastgeber: Xavier Naidoo

Im April 2014 lud Xavier Naidoo zum ersten Mal zu "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" nach Südafrika ein. Gefolgt sind ihm die Pop- und Soulsängerin Sarah Connor, Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier, Pop-Sänger Sasha, Swing- und Jazzmusiker Roger Cicero, "Guano Apes"-Frontfrau Sandra Nasic und und Singer-Songwriter Gregor Meyle - mit ihren erfolgreichsten Songs und jeder Menge Enthusiasmus im Gepäck.

Weitere „Songs des Abends“ in Staffel 2

Xavier Naidoo - Amoi seg' ma uns wieder

Andreas Gabalier – Dieser Weg

Xavier Naidoo – Du bist das Licht

Roger Cicero – So soll es sein

Sarah Connor – I Feel Lonely

„Sing meinen Song“ bei TVNOW

Jede "Sing meinen Song"-Folge der 6. Staffel ist kostenlos noch bis zum 9. Juli bei TVNOW abrufbar.