Sie nimmt die Babypfunde mit Humor

Sila Sahin und ihre enge Freundin haben den gleichen errechneten Geburtstermin

9. April 2019 - 10:52 Uhr

Zu zweit schwanger

Anfang Februar 2019 gab Sila Sahin (33) offiziell bekannt, dass sie wieder Mutter wird. Nur einen Monat nach der Geburt von Söhnchen Elija wurde sie wieder schwanger. Wie Sila nun herausgefunden hat, hat ihre Freundin den gleichen errechneten Geburtstermin wie sie.

Gleiche Blutgruppe und gleicher Geburtstermin

"Das Leben und der liebe Gott wollten es scheinbar genauso"

Auf Instagram hat Sila Sahin eine schöne Geschichte mit ihren Followern geteilt: Sie und eine gute Freundin haben sich schon als Teenies vorgestellt, dass sie gemeinsam Mütter werden. Auch malten sie sich aus, wie es wohl sei, wenn sie gleichzeitig schwanger sind.

Beides haben die Freundinnen nun geschafft und können so jede Phase des Mutterglücks gemeinsam teilen. Doch das ist nicht alles: Wie der Zufall es so will, haben die Freundinnen exakt den gleichen errechneten Geburtstermin.

Sila Sahin: "Ok, das war schon krass !"

Dass auch die Blutgruppen beider Frauen identisch sind, verkommt da fast schon zur Nebensache. Wenn es der Zufall weiterhin so gut mit ihrer Freundschaft meint, wird vielleicht ja wirklich parallel entbunden.

Bald gibt's Sila wieder zu sehen

Am 30. April um 21:15 Uhr startet die neue RTL Serie "Nachtschwestern". Parallel kann die Serie auch bei TVNOW verfolgt werden.